Sonos: Neuer Wi-Fi-Lautsprecher bei Behörde aufgetaucht

Wenig Infos, mehr Raum zur Spekulation
News Sonos  / Jonathan Kemper
Bild: Jako Janse van Rensburg/Unsplash

Der ein oder die andere hat sein Heimkino sicherlich mit einem WLAN-Lautsprecher von Sonos aufgerüstet. Möglicherweise steht bald eine neue Option zur Auswahl.

Vor einigen Monaten hatten wir schon über einen bis dato unveröffentlichten Wi-Fi-Lautsprecher von Sonos berichtet, der damals mutmaßlich kurz vor seiner Veröffentlichung stand. Zum Sonos Sub Mini haben wir seitdem leider nichts mehr gehört, dafür sind jetzt Hinweise auf einen weiteren Speaker des Herstellers aufgetaucht. Quelle der Gerüchte über das neue Sonos-Produkt ist die amerikanische Zertifizierungsbehörde FCC, die so ziemlich jede smarte Hardware durchwinken muss, bevor sie offiziell verkauft werden darf.

Viel mehr, als dass wir vermuten, dass ein weiterer Sonos-Lautsprecher in den Startlöchern stehen könnte, können wir allerdings zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht mit euch teilen. In den Dokumenten der FCC trägt das Produkt den Namen Sonos S36 und wenig aufregend handelt es sich wohl um ein rechteckiges Gerät, was gegen den Sub Mini spricht. Ganz ratlos sind wir aber nicht, denn Kollege Caschy nach könnte es sich um eine neue Generation der Playbar handeln, die mit ihrem erstmaligen Release 2013 schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Sonos: Ist es die Playbar 2?

Sie wurde 2020 eingestellt und durch die Arc (SL) ersetzt. Durch den FCC-Eintrag als gesichert gilt aber, dass das neue Sonos-Produkt neben dem WLAN-Frequenzband 2,4 GHz auch 5 GHz unterstützt, was der Arc selbst nach einem Softwareupdate fehlt. Willkommene Neuerungen für die Playbar – wenn es sich bei dem Geheim-Lautsprecher denn um eine solche handelt – wären außerdem eARC (enhanced Audio Return Channel, womit Soundsignale in höchster Auflösung vom Fernseher an die Soundbar weitergeleitet werden) und Dolby Atmos. Ein solches Upgrade war nämlich schon bei der zweiten Generation der Sonos Beam zu beobachten.

Wie sich der neue Sonos-Lautsprecher genau ins Portfolio einfügen wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht handelt es sich auch um einen völlig anderen WLAN-Speaker. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Was würdet ihr euch von Sonos wünschen?

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Jonathan Kemper ... ist fertig studierter Technikjournalist und Techblogger seit rund einem Jahrzehnt. Bei Allround-PC kümmert er sich vor allem um die neusten Entwicklungen aus der Smartphone-Branche und den TikTok-Kanal.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert