Sonos Roam SL: Bluetooth-Lautsprecher in neuer Version

Jetzt auch ohne Mikrofon
News Sonos  / Jonathan Kemper

Der Sonos Roam SL ist eine neue Version des bereits unter dem Namen Roam erhältlichen Bluetooth-Lautsprechers. Hauptunterschied ist der Verzicht auf ein Mikrofon, was einen kleinen Preisnachlass zur Folge hat.

Sonos kennen wir hauptsächlich als Hersteller von guten WLAN-Lautsprechern, sei es unter der eigenen Marke oder in Zusammenarbeit mit Ikea. Doch auch das Portfolio an Bluetooth-Lautsprechern wächst stetig. Neustes Mitglied dieser Serie von Sonos ist eine neue Version des Roam SL, den das Unternehmen seinen „vielseitigsten Sonos Speaker“ nennt. Der ultraportable Speaker sei für den Einsatz zuhause wie unterwegs gedacht und komme ohne Mikrofon daher, was für alle Nutzer interessant ist, die ohnehin auf einen Sprachassistenten oder eine Telefonfunktionalität in der Box verzichten können oder gar Bedenken bezüglich Datenschutz haben.

Bild: Sonos

Trotz der kompakten Größe verspricht das amerikanische Unternehmen besten Sound und eine lange Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden mit einer Ladung. Im Standby-Modus halte der Sonos Roam SL sogar bis zu zehn Tage durch. Wer längere Ausflüge ohne Zugang zu einer Steckdose plant, kann außerdem einen Energiesparmodus aktivieren.

Automatischer Wechsel zwischen Bluetooth und Wi-Fi

Wie man es von Lautsprechern von Sonos oder auch solchen anderer Hersteller wie JBL kennt, können mehrere Boxen derselben Art im für besseren Stereo-Sound zusammengeschlossen werden. Im heimischen WLAN verbindet sich der Roam SL automatisch mit dem bestehenden Sonos-Netzwerk, falls vorhanden. Support für Apple AirPlay 2 ist außerdem an Bord. Verlasst ihr die Wi-Fi-Reichweite, wechselt der Lautsprecher von selbst in den Bluetooth-Modus.

Der 430 Gramm schwere Sonos Roam SL ist wie gemacht für die Verwendung im Freien, denn er ist nach Schutzklasse IP67 vor Staub und Wasser bestens geschützt und hält zudem problemlos Stürzen stand. Die Knöpfe auf der gummierten Oberfläche sind extra so konzipiert, dass sie auch nur durch Fühlen bedient werden können.

Sonos Roam SL: Preis und Verfügbarkeit

Der Sonos Roam SL soll ab dem 15. März 2022 in den beiden Farben Shadow Black und Lunar White zu einer Unverbindlichen Preisempfehlung von 179 Euro verfügbar sein. Das heißt, er ist 20 Euro günstiger als der Sonos Roam mit Mikrofon, der letztes Jahr vorgestellt wurde. Wer den Release kaum erwarten kann, kann ihn ab sofort über den offiziellen Onlineshop vorbestellen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Jonathan Kemper ... ist fertig studierter Technikjournalist und Techblogger seit rund einem Jahrzehnt. Bei Allround-PC kümmert er sich vor allem um die neusten Entwicklungen aus der Smartphone-Branche und den TikTok-Kanal.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert