Vivo: Funtouch OS 13-Update erscheint im November

Vivo kündigt Android 13-Update an
News Vivo  /  

Immer mehr Hersteller veröffentlichen derzeit das Update auf Android 13. Vivo wird sich dem Ganzen ebenfalls bald anschließen, denn der Hersteller hat nun den Release-Plan von Funtouch OS 13 bekannt gegeben. Demnach wird das Update erstmals im November zum Download bereitstehen.

In diesem Jahr geht alles etwas schneller in der Android-Welt. Nachdem Google Android 13 bereits frühzeitig fertiggestellt hatte, konnten die verschiedenen Smartphone-Hersteller eher an ihren eigenen Software-Oberflächen arbeiten. Entsprechend kommt man schneller in den Genuss der neuen Android-Version.

Auch Vivo hat jetzt einen Rollout-Plan veröffentlicht, auf dem ersichtlich wird, welche Geräte zu welchem Zeitpunkt das Update erhalten. So soll es bereits Anfang November für das Vivo X80 Pro (Test) bereitstehen. Im Dezember folgen das X80 Lite und einige Mittelklasse-Geräte. Alle Release-Termine auf einen Blick:

  • Vivo X80 Pro – Anfang November 2022
  • Vivo X80 Lite – Mitte Dezember 2022
  • Vivo V23 5G – Mitte Dezember 2022
  • Vivo Y55 5G – Mitte Dezember 2022
  • Vivo Y22s – Mitte Dezember 2022
  • Vivo Y35 – Mitte Dezember 2022
  • Vivo X60 Pro – Mitte Januar 2023
  • Vivo Y76 5G – Mitte Januar 2023
  • Vivo Y72 5G – Mitte Januar 2023
  • Vivo Y52 5G – Mitte Januar 2023
  • Vivo V21 5G – Mitte Februar 2023
  • Vivo Y21s – Anfang April 2023
  • Vivo Y33s – Anfang April 2023

Funtouch OS 13 basiert, wie es der Name bereits vermuten lässt, auf dem kürzlich veröffentlichten Android 13. Mit der neuen Benutzeroberfläche erhalten die Smartphones einige neue Funktionen. Besonders bei den Personalisierung-Optionen soll sich einiges getan haben.

So ist es nun möglich, die Systemoberfläche zusammen mit den integrierten Apps farblich zu gestalten. Obendrein erwarten einem verbesserte Sicherheitsfeatures, mit denen die Privatsphäre besser geschützt werden soll. Verwendet etwa eine andere Person euer Smartphone, fixiert die Pin-Funktion die ausgewählte App und verhindert den Zugriff auf andere Anwendung.

Quellen
  • Vivo

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert