Windows 11: Erste Vorschau der neuen Sticker für den Desktop-Hintergrund geleakt

Neue Personalisierungs-Optionen für den Desktop
News Microsoft  / Robin Cromberg
Bild: Microsoft

Twitter-User Albacore zeigt in einem kurzen Vorschau-Video die kommende Sticker-Funktion für Windows 11, mit der sich der Desktop-Hintergrund zusätzlich personalisieren lässt.

Albacore selbst war es, der/die Anfang Februar erstmals von einem interessanten Fund in einer Entwicklerversion von Windows 11 berichtete. Damals war die Rede von einer neuen Funktion zur Personalisierung der Windows 11 Benutzeroberfläche: Über einen Sticker Editor sollen sich anpassbare und statische Bilder auf dem Desktop-Hintergrund platzieren lassen. Rund einen Monat nach dem Fund zeigt Albacore die Sticker in Aktion.

Die neue Funktion wird über die Einstellungen via “Personalisierung” und weiter “Hintergrund” aufgerufen. Nach einem Klick auf “Sticker hinzufügen” öffnet sich ein kleines Fenster, bei dem aus einer Vielzahl von Stickern gewählt werden kann. Es ist bisher noch nicht bekannt, ob diese Bilder ausschließlich von Microsoft bereitgestellt werden, oder ob Nutzer*innen auch eigene Kreation verwenden können. Die Ähnlichkeit einiger Sticker deutet zudem darauf hin, dass diese als thematische Sticker-Pakete verfügbar sein könnten, ähnlich wie bei vielen Messenger-Apps.

Die gewählten Sticker bleiben auch bei Änderung des Desktop-Hintergrund an Ort und Stelle. Ausnahmen für diese Regel stellen die Nutzung von Hintergrund-Diashows sowie mehr als einem Monitor und anderen Einstellungen als der “Ausfüllen”-Option dar.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.