Silent Wings Pro 4 Anzeige
Silent Wings Pro 4 Silent Wings Pro 4

5G statt Festnetz: 1&1 startet Fixed Wireless Access

Neue 1&1 5G zu Hause Tarife ersetzen herkömmliche Internetanschlüsse

1&1 bietet ab sofort Fixed Wireless Access (FWA) an, bei dem 5G-Technik als Ersatz für herkömmliche DSL-, Glasfaser- oder Kabel-Internetanschlüsse zum Einsatz kommt. Entsprechende Tarife sind ab 19,99 Euro monatlich und mit bis zu 500 Mbit/s erhältlich.

Die neuen „1&1 5G zu Hause“-Tarife setzen die Anschaffung eines neuen Routers mit 5G-Modul voraus, sie sind also nicht für den mobilen Einsatz ausgelegt. Die drei Tarife lauten wie folgt:

Zu diesen monatlichen Tarifen kommen außerdem eine einmalige Gebühr in Höhe von 39,95 Euro sowie laufende Betriebskosten für den benötigten Router. Es werden zwei Modelle von AVM angeboten: Der 1&1 HomeServer 5G kostet monatlich zusätzliche 6,99 Euro und ist mit einer integrierten 5G-Antenne ausgestattet, der 1&1 HomeServer+ kostet 9,99 Euro im Monat und wird mit einer kleinen Außenantenne geliefert, die von außen an ein Fenster geklebt wird.

Bild: 1&1

Die Geschwindigkeit aller drei Tarife liegt bei bis zu 500 Mbit/s im Downlink und bis zu 40 Mbit/s im Uplink, nach Aufbrauchen des Datenvolumens wird die Bandbreite bis Monatsende auf maximal 384 kBit/s gedrosselt.

1&1 baut eigenes 5G-Mobilfunknetz aus

Am 28. Dezember 2022 seien erste eigene 5G-Antennen in Frankfurt und Karlsruhe in Betrieb genommen worden, heißt es in der Pressemitteilung. In den nächsten Wochen werde dieses Netz weiter ausgebaut und 1&1 5G zu Hause in weiteren Regionen zur Verfügung stehen. 1&1 bietet erste 5G-Tarife zwar bereits seit 2020 an, griff dabei jedoch bisher noch auf das 5G-Netz von Telefónica O2 zurück.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^