Anzeige

Aldi Gaming-PC: Medion Erazer Hunter X20 mit RTX 3070Ti für 1.699 Euro

Ab dem 27. April

Bei Aldi erhaltet ihr demnächst wieder zwei PCs von Medion zum Angebotspreis: Neben dem Akoya P67088 bietet der Discounter auch den Erazer Hunter X20 Gaming-PC zeitlich begrenzt an. Im Folgenden findet ihr alle Details zu den neuen Gaming-Angeboten.

Es gibt wieder neue Angebote an der Discounter-Front: Ab dem 27. April bietet Aldi mit dem Erazer Hunter X20 und dem Akoya P67088 zwei Rechner von Medion an. Letzterer kostet 749 Euro und richtet sich vor allem an Casual-Gamer, wobei sich der Rechner auch für das Home-Office eignet. Im Inneren werkelt ein Intel Core i5-12400F aus der 12. Generation, bei dem es sich um einen Hexa-Core-Prozessor mit bis zu 4,4 GHz handelt. Dazu gibt es 16 GB Arbeitsspeicher, wobei zwei DDR4-Module mit 3.200 MHz verbaut sind.

Bild: Medion

Daneben kommt eine Nvidia GeForce GTX 1650 mit vier Gigabyte GDDR5-Videospeicher zum Einsatz. Die 2019 vorgestellte GPU eignet sich für ältere oder nicht allzu anspruchsvolle Titel. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 1 TB große SSD, ein integriertes WLAN-Modul mit WiFi 6 sowie Windows 11 Home. Zum Lieferumfang gehört zudem eine optische USB-Maus sowie eine Tastatur.

Medion Erazer Hunter X20: RTX 3070Ti trifft auf i7

Für 1.699 Euro erhält man mit dem Erazer Hunter X20 einen Gaming-PC, dessen Herzstück ein Intel Core i7-12700KF bildet. Der übertaktbare Prozessor taktet mit bis zu 5 GHz und sitzt auf einem Gigabyte Z690M Aourus Elite AX Mainboard. Gekühlt wird die CPU durch eine Cooler Master Masterliquid ML120L, welche über einen 120-mm-Radiator verfügt. Des Weiteren gibt es 16 GB Kingston Fury RGB DDR4-Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz und eine 1 TB PCIe-SSD.

Bild: Medion

Für eine ordentliche Gaming-Performance sorgt eine Nvidia GeForce RTX 3070 Ti mit 8-Gigabyte-GDDR6-Videospeicher. Hiermit sollte es möglich sein, die meisten aktuellen AAA-Games in hohen Einstellungen zu spielen. Die gesamte Hardware findet in einem InWin-Gehäuse mit Glasseitenteil Platz. Wie beim günstigeren Modell ist auch Windows 11 Home vorinstalliert.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^