Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Aldi: Medion Akoya Notebook mit Core i5 ab dem 1. Juni für 555 Euro

Was kann das neue Angebots-Notebook?

In der nächsten Woche gibt es erneut ein Medion Notebook zum Angebotspreis bei Aldi: Mit dem Medion Akoya S15449 bietet der Discounter bald einen Laptop an, der mit einem Intel Core i5 und einem 15,6-Zoll-Display aufwartet.

Immer wieder erweitert Aldi das eigene Verkaufsportfolio um besondere und zeitbegrenzte Angebote. Auch in der nächsten Woche ist es wieder so weit, denn ab dem 1. Juni bietet der Discounter das Medion Akoya S15449 zum Angebotspreis an. Das Notebook wird über den Onlineshop für 555 Euro verfügbar sein, womit es in ganz Deutschland erhältlich sein wird. Wie so üblich gilt: Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht.

Im Inneren des Akoya werkelt ein Intel Core i5-1135G7 Prozessor mit vier Kernen und acht Threads. Der maximale Takt liegt bei 4,2 GHz, wobei der Basistakt bei 2,4 GHz liegt. Dazu gibt es 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit einer Frequenz von 3.200 MHz sowie eine 1 TB umfassende PCIe-SSD. Auf eine dedizierte GPU wird hier verzichtet, entsprechend ist die integrierte Iris Xe-Grafikeinheit der CPU für die Grafikbeschleunigung zuständig.

Bild: Medion

Als Display dient ein 15,6 Zoll großes, 60 Hz schnelles IPS-Panel mit einer FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) im klassischen 16:9-Format. Versorgt wird die Hardware durch einen 42 Wh starken Akku. Dabei findet die gesamte Technik in einem 36 x 1,79 x 24,4 cm großen Gehäuse aus Aluminium Platz, das etwa 1,8 Kilogramm auf die Waage bringt. Anschlussseitig lassen sich 1x USB 3.2 Gen2 Typ-C, 2x USB 3.2 Gen1 Typ-A, 1 x USB 2.0 sowie ein HDMI-Port vorfinden. Ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist ebenfalls vorhanden, daneben gibt es zwei integrierte Lautsprecher.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^