Silent Wings Pro 4 Anzeige
Silent Wings Pro 4 Silent Wings Pro 4

Android-Smartphone wird bald zur hochauflösenden Webcam

Mögliche neue Funktionen für Android 14?

Ein Fund im Android Open Source Project deutet auf eine neue Funktion in Entwicklung hin, mit der sich Android-Smartphones als externe USB-Kameras an PC, Laptop und Co. nutzen lassen.

Mac-Nutzer kennen diese Funktion bereits seit dem Update auf macOS Ventura: Mit der aktuellen Version des Mac-Betriebssystems führte Apple unter anderem die Funktion „Kameraübergabe“ oder auf Englisch „Continuity Camera“ ein. Diese ermöglicht die Nutzung eines kompatiblen iPhones als externe Webcam. Per WLAN oder Bluetooth werden die beiden Apple-Geräte gekoppelt, das iPhone idealerweise für ein günstiges Bild aufgestellt oder am Mac befestigt und schon stehen neben der hochauflösenden Kamera auch die dazugehörigen Sonderfunktionen zur Verfügung.

Bild: Apple

Diese Methode könnte bald auch mit Android-Smartphones funktionieren, deutet zumindest der neueste Fund des Entwicklers Mishaal Rhaman an: Dieser ist im Android Open Source Project über einen Eintrag zum neuen Service „DeviceAsWebcam“ gestolpert. Das Smartphone wird dabei voraussichtlich wie eine USB-Webcam per UVC-Standard (USB Video Class) angeschlossen, benötigt allerdings eine zusätzliche App zur Übertragung der Videodaten.

Über Drittanbieter-Apps lassen sich Android-Smartphones bereits jetzt als Webcam nutzen, mit dem offiziellen Service von Google wäre dies jedoch wohl deutlich unkomplizierter und womöglich ohne zusätzliche Kosten möglich. Ob dieses Feature noch für die aktuelle Android-Generation oder vielleicht gemeinsam mit Android 14 erscheint, bleibt abzuwarten.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^