MSI Dragons Dogma Anzeige
MSI Dragons Dogma MSI Dragons Dogma

Apple-Watch-Update: Große Neuerungen in watchOS 10?

Enthüllung auf der WWDC im Juni

Was erwartet uns mit watchOS 10? Das ist die Frage, die viele Apple-Watch-Besitzer beschäftigt, denn das neue Betriebssystem soll laut Mark Gurman, dem bekannten Apple-Insider von Bloomberg, das größte Update für die Smartwatch seit 2015 sein. Offenbar kommt ein neu designtes Homescreen-Layout.

Am 5. Juni steht die Eröffnungs-Keynote von Apples Entwicklerkonferenz WWDC bevor. Dort wird das Unternehmen seine kommenden Betriebssystemversionen vorstellen, unter anderem auch watchOS 10. Laut Bloomberg-Reporter Mark Gurman werden das neue iOS und iPadOS wohl keine größeren Neuheiten bieten, auch nicht die nächsten Versionen von macOS und tvOS. Das voraussichtlich im Herbst erscheinende Apple-Watch-Betriebssystem soll allerdings große Verbesserungen beinhalten, inklusive einer aktualisierten Oberfläche. Da es bei den nächsten Apple-Watch-Modellen vermutlich kaum Hardware-Änderungen geben wird, steht Gurman zufolge das neue Betriebssystem im Fokus. Er spricht von dem größten Update für die Apple Watch seit der Einführung im Jahr 2015.

https://twitter.com/analyst941/status/1648366185967239170

Neuer Homescreen dürfte das Highlight werden

Eines der spannendsten Features, die watchOS 10 bringen soll, ist ein neuer Homescreen, der mehr wie beim iPhone aussehen soll. Das heißt, dass die Apps nicht mehr in einer Wabenstruktur angeordnet sind, sondern in einem Raster. Außerdem soll es möglich sein, Ordner zu erstellen. Damit würde Apple den Nutzern mehr Flexibilität und Personalisierung bei der Gestaltung ihres Homescreens bieten.

Das sind derzeit die einzigen ernst zu nehmenden Gerüchte, die über watchOS 10 im Umlauf sind. Natürlich wissen wir erst sicher, was das neue Betriebssystem alles kann, wenn Apple es offiziell enthüllt. Bis dahin könnten noch nähere Details zu den Software-Neuerungen ans Licht kommen.

Konzept-Render (Bild: @analyst941)
Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger

… schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^