MSI Dragons Dogma Anzeige
MSI Dragons Dogma MSI Dragons Dogma

Cooler Master: Neue V-SFX-Netzteile mit bis zu 1.300 Watt

Platinum-Netzteile ab sofort verfügbar

Cooler Master hat neue Netzteile im SFX-Format veröffentlicht. Die V-SFX-Modelle bieten eine Leistung von 1.100 oder 1.300 Watt, womit sich auch stromhungrige Kompakt-PCs realisieren lassen.

SFX-Netzteile müssen nicht unbedingt eine Einschränkung sein: Die Zeiten, in denen man ein begrenztes Strom-Budget im Kompakt-Format hatte, sind schon länger vorbei. Seit einiger Zeit überbieten sich die verschiedenen Netzteil-Hersteller mit immer höheren Leistungsangabe im SFX-Bereich. Nun bringt Cooler Master die neuen V-SFX-Netzteile mit Platinum-Zertifizierung auf den Markt. Die beiden Modelle bieten eine Leistung von 1.100 Watt respektive 1.300 Watt, wobei jeweils der ATX 3.0-Standard unterstützt wird. Entsprechend können Grafikkarten mit 16-Pin-Anschluss direkt am Netzteil angeschlossen werden, ohne einen Adapter zu benötigen.

Explosionszeichnung des Cooler Master V1300
Bild: Cooler Master

Laut Hersteller kommen hier ausschließlich japanische Kondensatoren zum Einsatz, wobei ein Wirkungsgrad von 92 Prozent unter normalen Betriebsbedingungen erreicht wird. Weiterhin werden dünnere Kupferdrähte in der DC-DC-Drossel, flachere Transformatoren und Aluminiumplatten im LLC-Resonanzwandler verwendet. Gekühlt wird die Technik im Inneren durch einen 92-mm-Lüfter.

Mit einer Größe von 100 x 125 x 63,5 mm passt das SFX-Netzteil in alle ITX- und ATX-Gehäuse rein. Praktisch ist zudem die Verwendung von modularen Kabeln, wodurch man nicht benötigte Kabelstränge weglassen kann. Dadurch soll vor allem ein besseres Kabelmanagement in kompakten Gehäusen möglich sein. Die Netzteile sind ab sofort zu einer UVP von 380 Euro respektive 390 Euro verfügbar.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^