Dell zeigt UltraSharp-Monitore mit USB-C-Hub und bis zu 6K-Auflösung

Maximale Produktivität auf bis zu 43 Zoll
Dell

Im Vorfeld der diesjährigen Consumer Electronics Show zeigt Hersteller Dell in Las Vegas drei neue High-End-Büromonitore der UltraSharp-Serie. In 32, 34 und 43 Zoll und mit bis zu 6K Auflösung richten sich die Modelle vor allem an professionelle Nutzer.

Mit einer Bildfläche von 31,5 Zoll ist der Dell UltraSharp 32 6K Monitor (U3224KB) das kleinste der drei neuen Monitore. Es ist der weltweit erste 6K-Monitor mit der IPS Black Panel Technologie für eine besonders starke Farbdarstellung und einer Kontrastrate von 2.000:1. Besonders bei der Darstellung dunkler Grautöne soll diese Technologie eine besonders hohe Farbgenauigkeit aufweisen. Die Farbraumabdeckung beträgt 99 Prozent DCI-P3 und 99 Prozent Display P3, zudem ist der Monitor für VESA DisplayHDR 600 zertifiziert.

Bild: Dell

Eine weitere Besonderheit ist die eingebaute HDR 4K Kamera mit einem großen CMOS Sensor, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein gutes Bild liefern soll. Direkt im Rahmen sind außerdem Mikrofone mit Echounterdrückung und zwei 14W-Lautsprecher integriert, womit sich der U3224KB besonders für Videokonferenzen eignet.

Der Dell UltraSharp 34 Curved USB-C Hub Monitor (U3423WE) bietet ein 34 Zoll großes, gekrümmtes WQHD-Display und setzt ebenfalls auf die IPS Black Technologie. Das eingebaute USB-C Hub soll die Produktivität optimieren und ermöglicht das Anschließen einer ganzen Reihe von Peripheriegeräten, darunter USB-C mit bis zu 90W Power Delivery und bis zu 10 Gbit/s. Auch ein Ethernet LAN-Port ist direkt am Monitor enthalten. Dazu unterstützt der U3423WE flexible Modi wie Picture-in-Picture und Picture-by-Picture, sowie einen KVM-Switch für die Nutzung mehrerer PCs.

Bild: Dell

Zusätzliche Bildfläche bietet der Dell UltraSharp 43 4K USB-C Hub Monitor (U4323QE). Der 42,5 Zoll große Monitor lässt sich von einem 4K-Display in vier Full-HD-Partitionen aufteilen, egal, ob über vier verschiedene oder einen einzelnen PC. Per KVM können die bis zu vier angeschlossenen PCs mit nur einer Maus und Tastatur verwaltet werden. Letztere werden über das USB-C Hub angeschlossen, das ebenfalls mit einem LAN-Anschluss ausgestattet ist.

Bild: Dell

Der Dell UltraSharp 32 6K Monitor (U3224KB) wird noch in der ersten Jahreshälfte 2023 in den Handel kommen, die beiden USB-C Hub Monitore Dell UltraSharp 34 Curved (U3423WE) und Dell UltraSharp 43 4K (U4323QE) sind bereits ab dem 31. Januar 2023 erhältlich. Preise stehen noch nicht fest.

Quellen
Robin Cromberg Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

^