Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

FritzSmart-Gateway gestartet: AVM erweitert Smarthome-Portfolio

Mit DECT ULE und Zigbee

AVM, der bekannte Berliner Hersteller von FritzBox-Routern, erweitert sein Smarthome-Portfolio um das neue FritzSmart-Gateway, das neben DECT ULE erstmals auch die Funktechnologie Zigbee unterstützt. Das Gerät ist ab sofort für 89 Euro im Handel erhältlich.

Bereits im Februar zum Mobile World Congress hat AVM das FritzSmart-Gateway neben neuen FritzBox-Routern angekündigt, jetzt ist es im Handel gestartet. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 89 Euro. Mit dem FritzSmart-Gateway können Benutzer nun Zigbee-LED-Lampen verschiedener Hersteller nahtlos in ein bestehendes Fritz-Heimnetz integrieren. Darüber hinaus lassen sich mit dem Gateway mehr DECT-Geräte wie Heizkörperregler, Steckdosen, Funktaster und LED-Lampen in das Smarthome einbinden. Das Gateway kommuniziert mit der FritzBox über eine WLAN- oder LAN-Schnittstelle und ist flexibel in jedem Raum platzierbar, bietet jedoch keine Repeaterfunktion.

Bild: AVM

Die Einrichtung von Zigbee-Geräten und DECT-ULE-Geräten ist einfach per Tastendruck möglich. Alle Geräte können zentral auf der FritzBox-Oberfläche eingerichtet und per Browser und App von überall gesteuert werden. Nutzer können ihre Geräte bequem per FritzApp Smart Home, FritzFon oder FritzDECT 440 steuern.

Neben DECT ULE ist das FritzSmart-Gateway auch Zigbee-3.0-kompatibel und unterstützt die AES-128-Bit-Verschlüsselung. Es ermöglicht die Anmeldung aller Philips-Hue-Lampen (Gen 3–6), Ikea Tradfri und anderer kompatibler Geräte (eine Kompatibilitätsliste ist unter avm.de/gateway verfügbar).

Das Gateway funktioniert ausschließlich in Kombination mit einer FritzBox ab FritzOS 7.50. Mit dieser Firmware-Version lassen sich Szenarien für das Smarthome definieren, wie beispielsweise das automatische Absenken der Raumtemperatur zu bestimmten Uhrzeiten. FritzOS 7.50 steht unter anderem bereits für Modelle wie die Fritzbox 6690 Cable, 7490, 7530 und 7590 AX zur Verfügung.

Mit dem FritzSmart-Gateway bietet AVM eine effektive Lösung, um ältere Fritzboxen mit dem Smarthome-Standards Zigbee-kompatibel zu machen. Der Matter-Standard wurde diesbezüglich nicht erwähnt. Übrigens bietet das Gerät einen USB-Port mit Ladefunktion, etwa für Smartphones.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^