MSI Dragons Dogma Anzeige
MSI Dragons Dogma MSI Dragons Dogma

Google Maps: Dank KI mit immersiven Ansichten

Wie entwickeln sich Routen über den Tag?

Google hat im Rahmen der diesjährigen I/O Entwicklerkonferenz eine Erweiterung der Immersive View Funktion vorgestellt. Hiermit könnt ihr prüfen, wie sich eure geplante Route im Verlauf des Tages entwickeln wird.

Die Google I/O ist zu Ende und brachte einige Neuigkeiten mit sich. Unter anderem wurde mit dem Pixel 7a ein neues Mittelklasse-Gerät vorgestellt, das gegen das Galaxy A54 (Test) antreten soll. Auch hat der Hersteller das erste eigene Foldable präsentiert, dem wir ebenfalls einen eigenen Artikel gewidmet haben. Neben den Hardware-Ankündigungen gab es aber auch Neuheiten aus der Software-Welt. So hat Google bekannt gegeben, dass man in diesem Jahr damit beginne, eine neue Routenansicht in Google Maps einzupflegen. Hiermit wird es möglich sein, mehrere Routen zu definieren und sich diese als „interaktive Geschichte“ anzuschauen. Diese Funktion wird jedoch zunächst nur in 15 Städten verfügbar sein, darunter Berlin, Paris, Amsterdam, London und Dublin.

Video: Google

Mithilfe eines Zeitschiebereglers sehen Nutzer*innen Informationen über die Luftqualität und dazu, wie sich die Route im Laufe des Tages verändert. Dabei erfolgt mitunter eine visuelle Darstellung der bevorstehenden Wettersituation, sodass man sich passend kleiden kann. Daneben wird angezeigt, wie sich der Verkehr im Verlauf des Tages entwickeln wird. Hierfür nutzt die KI historische Verkehrstrends, um festzustellen, wie viele Autos zu welcher Zeit unterwegs sind. Die Darstellung erfolgt außerdem über die neue Immersive View-Funktion, die seit März 2023 auch in Deutschland nutzbar ist. Hierbei wird die Umgebung mithilfe von Computer Vision und KI als umfassendes digitalens Modell dargestellt.

Daneben integriert Google mit der Luftbild-API ein neues Feature, das sich vor allem an App-Entwickler richtet. Diese können nun 3D-Videos aus der Vogelperspektive einfach in ihre Apps integrieren, um leichter visuelle Informationen zu einem Ort darzustellen. Die neue API ist ab sofort in der Vorschau verfügbar.  

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^