Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Kleinanzeigen ohne eBay: Namensänderung und Design-Update im Mai

Rebranding erfolgt ein Jahr vor Fristende

Die bekannte Verkaufsplattform eBay Kleinanzeigen ändert seinen Namen und das Design am 16. Mai. Die Plattform heißt dann einfach Kleinanzeigen und erhält ein neues Logo sowie ein aktualisiertes Erscheinungsbild.

Eines der größten Online-Portale in Deutschland, eBay Kleinanzeigen, bereitet sich auf eine bedeutende Veränderung vor. Wie bereits im vergangenen Sommer angekündigt, wird die Plattform am 16. Mai ihren Namen zu Kleinanzeigen ändern und gleichzeitig ein neues Logo einführen. Bereits im Vorfeld soll die Webseite mit einem neuen Farb-Theme aktualisiert werden und ab dem Stichtag wird es auch eine neue Schriftart geben.

Die Namensänderung erfolgt aufgrund des Verkaufs der Muttergesellschaft von eBay Kleinanzeigen im Jahr 2020. Die Plattform ist nun Teil des norwegischen Konzerns Adevinta und nur noch indirekt mit dem US-Unternehmen eBay verbunden, das größter Anteilseigner bei Adevinta ist. Im Rahmen des Verkaufs wurde vereinbart, dass der Name „eBay“ maximal noch drei Jahre im Namen von eBay Kleinanzeigen enthalten sein darf. Die Umstellung wird ein Jahr vor Fristablauf durchgeführt.

Das neue Logo soll symbolisch für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft stehen. Mit der Umbenennung müssen die Nutzer jedoch nicht selbst aktiv werden, da weder der Download neuer Apps noch die Anmeldung neuer Konten erforderlich ist. Die bisherige Internetadresse bleibt weiterhin erreichbar, obwohl die offizielle Domain dann kleinanzeigen.de lautet. CEO Paul Heimann betont, dass die Nutzung von Kleinanzeigen für Privatpersonen grundsätzlich kostenlos bleibt. Chatverläufe, Bewertungen und Anzeigen sollen vom Rebranding unberührt bleiben. Als besondere Neuerung kündigt Kleinanzeigen einen Dark-Mode für seine Mobil-Apps an.

Trotz der reibungslosen Umstellung sollten Nutzer in den kommenden Monaten auf Betrugsversuche achten. Kriminelle nutzen solche Änderungen oft, um auf gefälschte Websites umzuleiten oder Phishing-Angriffe durchzuführen. Kleinanzeigen bestätigt, dass keine Mails oder SMS mit Bestätigungs- oder Neuregistrierungs-Links versendet werden.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^