Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

LG UltraGear: 4K-Gaming-Monitor mit 160 Hz Nano-IPS-Panel

Mit HDMI 2.1 und HDR600!

Die UltraGear-Serie bekommt Zuwachs: LG hat zwei neue Monitore für Gamer angekündigt, bei denen jeweils ein flaches Nano-IPS-Panel zum Einsatz kommt. Unterschiede zwischen den beiden Modellen lassen sich nur im Detail finden.

Die Monitor-Welt befindet sich gerade im Umschwung, denn das klassische IPS oder TN-Panel hat in den höherpreisigen Bereichen ausgedient. Eine wachsende Anzahl an Herstellern setzt auf OLED-Panels, wobei die Auswahl an entsprechenden Modellen stetig steigt. Die Vorteile der Display-Technologie sind dabei bekannt – neben kontrastreichen und farbtreuen Bildern sind auch besonders schnelle Reaktionszeiten möglich. Auch die UltraGear-Serie von LG beinhaltet inzwischen einige OLED-Modelle, die allerdings relativ teuer sind. Deutlich günstiger sind da die neuen UltraGear-Varianten mit Nano-IPS-Panel.

Mit dem UltraGear 27GN95R-B und 27GP95R-B bietet LG neuerdings zwei sehr ähnliche Monitore an, die sich nur in zwei Punkten unterscheiden. Ausschließlich der 27GP95R-B bietet zwei HDMI 2.1-Anschlüsse, im Kontrast dazu verfügt das günstigere Modell „nur“ über HDMI 2.0. Dafür wartet der Monitor mit einem RGB-LED-Ring auf. Preislich startet das Modell bei 630 Euro, während für die HDMI 2.1-Variante mindestens 740 Euro fällig werden.

Bild: LG

LG verbaut in beiden Fällen ein Nano-IPS-Panel mit einem erweiterten Farbspektrum. Demnach deckt das 10 Bit-Panel 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab, wobei das Kontrastverhältnis mit 1.000:1 angegeben wird. Des Weiteren ist es DisplayHDR 600 zertifiziert, womit eine Spitzenhelligkeit von 600 Nits garantiert wird. Laut Datenblatt wird eine typische Helligkeit von 400 Nits erreicht.

Das Display löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und bietet eine Reaktionszeit von 1 ms (G2G). Dabei arbeitet der Monitor mit einer nativen Bildwiederholrate von 144 Hz, per Übertaktung sind sogar 160 Hz möglich. Abgerundet wird das Ganze durch eine AMD FreeSync und Nvidia Gsync Unterstützung.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^