Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Q Lite: Sony soll an neuem PlayStation-Handheld arbeiten

Reines Streaming-Gerät für die PS5?

Sony arbeitet angeblich an einer neuen PlayStation-Handheld-Konsole, die eng mit der PlayStation 5 verbunden sein soll. Sie soll den Codenamen Q Lite tragen und auf Remote Play setzen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Die US-Webseite Insider Gaming berichtet, dass sich aktuell ein neuer PlayStation-Handheld in Entwicklung befindet. Die tragbare Konsole soll den Codenamen Q Lite tragen. Der finale Name, Preis und Erscheinungstermin sind noch nicht bekannt, jedoch geht die Webseite davon aus, dass sie nach der PS5 mit abnehmbarem Laufwerk und vor der PS5 Pro erscheinen wird. Spekuliert wird also ein Start zwischen Ende 2023 und Frühjahr 2024. Sie befindet sich laut Insider Gaming in der QA-Phase (quality assurance).

Die Q Lite hat angeblich einen acht Zoll großen LCD-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung. Das Design soll an das eines PS5-Controllers (DualSense) angelehnt sein. Außerdem soll sie die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers übernehmen, sowie weitere Standard-Funktionen wie Lautstärketasten, Lautsprecher und einen Klinkeneingang für Kopfhörer bieten.

Insider Gaming zufolge handelt es sich bei der Q Lite nicht um eine eigenständige Spielekonsole für unterwegs, sondern eher um ein Zubehör für die PS5. Die Q Lite soll nicht auf Cloud-Gaming setzen, was möglicherweise in einem zukünftigen PlayStation Plus Premium enthalten sein wird. Stattdessen wird wohl auf die Remote-Play-Funktion gesetzt, die es bereits für Smartphones, Tablets und PCs gibt. Dabei werden Spiele von einer PS5 über WLAN auf ein anderes Gerät gestreamt. Den Informationen zufolge wird adaptives Streaming bis Full-HD mit maximal 60 Bildern pro Sekunde unterstützt.

Der Vorteil von Remote Play ist, dass die Spiele nicht auf dem Handheld laufen müssen, sondern von der PS5 berechnet werden. Dadurch bleibt die Grafikqualität hoch. Der Nachteil ist, dass man immer eine PS5 und eine stabile WLAN-Verbindung benötigt, um die Q Lite zu nutzen.

Ob Sony tatsächlich an einem solchen Handheld arbeitet und wie er sich gegen die Konkurrenz von Nintendo Switch und Steam Deck behaupten wird, bleibt abzuwarten – auch ein Asus-Handheld erscheint bald. Als reines Remote-Play-Gerät dürfte es allerdings kein Verkaufsschlager werden. Die gescheiterte PlayStation Vita unterstützt Remote Play mit einer PS4, aber nicht mit einer PS5.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^