Samsung Galaxy Buds 2 Pro: Update bringt 360° Audio Recording

Auch die Galaxy Watch 5 Pro bekommt eine neue Funktion!
Samsung

Samsung wird in Kürze ein neues Software-Update für die Galaxy Buds 2 Pro zur Verfügung stellen. Die Aktualisierung bringt unter anderem eine 360° Audio Recording Funktion mit sich, mit dessen Hilfe eine naturgetreue Aufnahme des Umfelds möglich sein soll.

Am 17. Januar wird Samsung ein neues Software-Update für die Galaxy Buds 2 Pro sowie für das Galaxy Z Flip 4 (Test) und Fold 4 (Test) veröffentlichen. Mit dem Update fügt der Hersteller ein 360° Audio Recording Feature hinzu, das auf das aktuelle Bluetooth LE zurückgreift. Der Standard soll ein qualitativ hochwertigeres Klangerlebnis sowie eine verbesserte Latenz ermöglichen. Die kommende Audio-Funktion greift auf die binauralen Aufnahmen des Standards zurück.

Sobald die Buds 2 Pro mit einem aktuellen Foldable des Herstellers verbunden sind, steht die neue Audio-Funktion zur Verfügung. Demnach lassen sich hiermit 360°-Aufnahmen erstellen, wobei jedes einzelne Mikro der Kopfhörer eine Surround-Tonaufnahme anfertigen soll. Dadurch sollen die entsprechenden Aufnahmen deutlich naturnaher sein und ein räumliches Tonbild vermitteln.

Im Februar wird Samsung zudem ein weiteres Update für die Galaxy Watch 5 (Pro) (Test) und Galaxy Watch 3 (Classic) bereitstellen. Damit wird die Kamera Controller App um eine praktische Zoom-Funktion erweitert. Mit einem einfachen Druck auf das Display lässt sich der Zoom aktivieren und anschließend über die Lünette justieren. Damit soll die Fernbedienung der Smartphone-Kamera flexibler gestaltet werden. Besonders in Kombination mit den verschiedenen Zoom-Stufen des Galaxy S22 Ultra (Test) dürfte dies interessant sein.

Quellen
Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Architektur.

^