MSI Dragons Dogma Anzeige
MSI Dragons Dogma MSI Dragons Dogma

Samsung Galaxy Buds 2 Pro: Update bringt 360° Audio Recording

Auch die Galaxy Watch 5 Pro bekommt eine neue Funktion!

Samsung wird in Kürze ein neues Software-Update für die Galaxy Buds 2 Pro zur Verfügung stellen. Die Aktualisierung bringt unter anderem eine 360° Audio Recording Funktion mit sich, mit dessen Hilfe eine naturgetreue Aufnahme des Umfelds möglich sein soll.

Am 17. Januar wird Samsung ein neues Software-Update für die Galaxy Buds 2 Pro sowie für das Galaxy Z Flip 4 (Test) und Fold 4 (Test) veröffentlichen. Mit dem Update fügt der Hersteller ein 360° Audio Recording Feature hinzu, das auf das aktuelle Bluetooth LE zurückgreift. Der Standard soll ein qualitativ hochwertigeres Klangerlebnis sowie eine verbesserte Latenz ermöglichen. Die kommende Audio-Funktion greift auf die binauralen Aufnahmen des Standards zurück.

Sobald die Buds 2 Pro mit einem aktuellen Foldable des Herstellers verbunden sind, steht die neue Audio-Funktion zur Verfügung. Demnach lassen sich hiermit 360°-Aufnahmen erstellen, wobei jedes einzelne Mikro der Kopfhörer eine Surround-Tonaufnahme anfertigen soll. Dadurch sollen die entsprechenden Aufnahmen deutlich naturnaher sein und ein räumliches Tonbild vermitteln.

Im Februar wird Samsung zudem ein weiteres Update für die Galaxy Watch 5 (Pro) (Test) und Galaxy Watch 3 (Classic) bereitstellen. Damit wird die Kamera Controller App um eine praktische Zoom-Funktion erweitert. Mit einem einfachen Druck auf das Display lässt sich der Zoom aktivieren und anschließend über die Lünette justieren. Damit soll die Fernbedienung der Smartphone-Kamera flexibler gestaltet werden. Besonders in Kombination mit den verschiedenen Zoom-Stufen des Galaxy S22 Ultra (Test) dürfte dies interessant sein.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^