Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Smartphone-Serie Redmi Note 12: 200-MP-Mittelklasse offiziell angekündigt

Für angeblich 279 bis 499 Euro

Xiaomi veröffentlicht wohl demnächst vier Smartphones der Redmi-Note-12-Serie in Europa. Ein Leaker teilte vorab ein Datenblatt mit allen Spezifikationen sowie die Preise einiger Modelle.

Die im Oktober 2022 in China gestartete Redmi-Note-12-Serie kommt demnächst nach Deutschland. Bereits Mitte Februar teilte der Twitter-Leaker SnoopyTech die angeblichen Preise des Redmi 12C, Redmi Note 12, Redmi Note 12 5G, Redmi Note 12 Pro 5G und Redmi Note 12 Pro+ 5G. Nun meldete sich SnoopyTech mit einem offiziell wirkenden Datenblatt von vier Modellen zurück, jedoch ist das Redmi 12C darauf nicht abgebildet.

https://twitter.com/_snoopytech_/status/1630354302060359680

Allesamt bieten ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display, bis auf beim Non-5G-Modell mit 120 Hertz und bei den Pro-Modellen gibt es Flow-Panel für dünnere Ränder. Jeweils setzt Xiaomi auf eine Akkukapazität von 5.000 Milliamperestunden, allerdings variiert die Ladeleistung: 33 Watt beim Redmi Note 12 (5G), 67 Watt beim Pro und 120 Watt beim Pro+. Die Smartphones werden mit MIUI 14 ausgeliefert und sind IP53-zertifiziert (leichter Regenschutz). Stets befindet sich der Fingerabdrucksensor seitlich in der Power-Taste.

In den Pro-Modellen dient der MediaTek Dimensity 1080 als Prozessor, während im Redmi Note 12 5G ein Snapdragon 4 Gen 1 steckt. Beim Non-5G-Modell ist lediglich angegeben, dass ein Snapdragon-Chip auf Sechs-Nanometer-Basis verbaut wird.

https://twitter.com/_snoopytech_/status/1627404623421100034

Des Weiteren integriert der Hersteller in allen Modellen eine Ultraweitwinkelkamera mit acht Megapixeln und eine Zwei-Megapixel-Makrokamera. Das Redmi Note 12 Pro+ erhält sogar eine Hauptkamera mit 200 Megapixeln und optischer Stabilisierung. Somit wird das Topmodell der Serie mit 120-Hertz-AMOLED, 200 Megapixeln, 120-Watt-Laden und 256 Gigabyte Speicher sehr spannend, wenn es für tatsächlich für 499 Euro starten sollte.

Update [14.03.23]: Launch Termin bestätigt

Inzwischen hat Xiaomi bekannt gegeben, dass die Redmi Note 12-Serie am 23. März um 13 Uhr deutscher Zeit vorgestellt wird. Die Präsentation erfolgt unter dem Motto „Live vivid“. Allerdings dürfte es kaum Überraschungen geben, denn die Serie erschien bereits im letzten Jahr in China und zuletzt ebenfalls in leicht abgewandelter Form in Indien. Auch die europäischen Preise wurden schon geleakt. Demnach wird das Note 12 Pro+ für 499 Euro, das Pro für 399 Euro und das normale Redmi 12 für 279 Euro an den Start gehen. Zudem listet Saturn das Topmodell bereits zum erwähnten Preis.

Update [23.03.23]: Offizielle Vorstellung

Auf einem Event in Paris hat Xiaomi die Redmi Note 12-Serie offiziell vorgestellt. Die Serie setzt sich aus dem Note 12 und dessen 5G-Modell, sowie aus dem Pro und dem Pro+ zusammen. Die einzelnen Smartphones können ab sofort über den Xiaomi Shop vorbestellt werden. Begleitet wird der Launch durch eine Vorbestelleraktion. Für das Redmi Note 12 werden im Normalfall 229 Euro fällig, während die 5G-Version 299 Euro kostet. Das Pro geht für 399 Euro an den Start, das Pro+ mit seiner 200-MP-Kamera wird für 499 Euro den Besitzer wechseln. In Kürze werden wir euch alle Details zu der Smartphone-Serie in einem separaten Beitrag zusammenfassen.

Allround-PC Preisvergleich

Beitrag erstmals veröffentlicht am 01.03.2023

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^