Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Umfrage: Nur die Hälfte der Deutschen hat bereits 5G genutzt

5G-Ausbau weit fortgeschritten, Nutzung hinkt

Jahrelang war 5G eins der wichtigsten Themen in der Mobilbranche und jetzt ist der Ausbau in Deutschland weit fortgeschritten. Einer repräsentativen Umfrage zufolge hat allerdings mindestens die Hälfte der deutschen Bevölkerung den Mobilfunkstandard noch nicht genutzt.

Eine vom Vergleichsportal Verivox in Auftrag gegebene Meinungsumfrage der Innofact AG kam zu dem Ergebnis, dass 40 Prozent der Menschen in Deutschland das 5G-Netz schon mal genutzt haben. Zehn Prozent der Befragten waren sich unsicher, ob sie 5G bereits genutzt haben, demnach waren mindestens 49 Prozent noch nie im 5G-Netz. Bei der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage haben 1.029 Personen zwischen 18 und 79 Jahren teilgenommen.

Verivox führt als Gründe an, dass die Nutzung des Mobilfunkstandards einen entsprechenden Tarif und ein 5G-Smartphone erfordert. In Zeiten hoher Inflation sei es keine Überraschung, dass die 5G-Netznutzung unter ihren Möglichkeiten bleibe, meint der Vize-Präsident für Telekommunikation bei Verivox.

85 Prozent Deutschlands bereits mit 5G abgedeckt

Laut der aktuellen Statistik der Bundesnetzagentur ist aktuell rund 85 Prozent der Fläche Deutschlands mit 5G-Netzen versorgt. In den Stadtstaaten herrscht effektiv eine Vollversorgung, während in den Flächenstaaten die Werte niedriger sind. Mit Werten knapp unter 80 Prozent haben folgende Bundesländer die niedrigsten Ausbauquoten: Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Je nach Mobilfunkanbieter variiert jedoch die Ausbauquote. Bei der Telekom sind es 94 Prozent, bei Vodafone 80 Prozent und bei Teléfonica (o2) 75 Prozent der Haushalte. Provider 1&1 hat derzeit nur wenige eigene 5G-Funkmasten.

Kaum Unterschiede zwischen Stadt und Land

Ein Gefälle zwischen Stadt und Land gibt es bei der 5G-Nutzung nicht, zeigt die Umfrage. 20 Prozent der Bewohner von ländlichen Gemeinden und kleineren Städten meinten, sie seien schon mehrfach im 5G-Netz gewesen, bei Großstadt-Bewohnern ist der Anteil mit 25 Prozent nur geringfügig größer. Die Anzahl der Nichtnutzer beträgt bei kleineren Städten und Gemeinden 50 Prozent, bei Großstädten 47 Prozent. Weitere Erkenntnisse der Umfrage sind, dass die 5G-Nutzung mit zunehmendem Alter abnimmt und Männer 5G öfter nutzen als Frauen.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^