Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Aldi-Onlineshop: Neue Gaming-Notebooks von Medion verfügbar

Medion-Erazer-Modelle ab 979 Euro

Aldi bietet ab sofort im Onlineshop drei neue Gaming-Notebooks von Medion an: das Erazer Beast X40, Erazer Major X20 und Erazer Scout E30. Sie versprechen hohe Leistung für Gaming-Enthusiasten zu attraktiven Preisen.

Der Discounter Aldi erweitert sein Techniksortiment und bietet ab sofort drei neue Gaming-Notebooks von Medion im Onlineshop an, die wir nachfolgend übersichtlich vorstellen.

Das Erazer Beast X40 ist das Spitzenmodell des Trios und kostet 3.599 Euro. Es ist mit einem Intel Core i9-14900HX als CPU und einer Nvidia GeForce RTX 4090 Laptop GPU ausgestattet. Das 17-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.560 × 1.600 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 240 Hertz sorgt für ein flüssiges und scharfes Spielerlebnis. Zudem bietet das Notebook 32 GB DDR5-Arbeitsspeicher und zwei 1-TB-PCIe-Gen-4-SSDs. Etwas günstiger fällt etwa das Acer Predator Helios 18 mit fast identischer Ausstattung aus.

Für 1.749 Euro ist das Erazer Major X20 erhältlich, das ebenfalls mit einer leistungsstarken Ausstattung aufwartet. Der Intel Core i7-14700HX und die Nvidia GeForce RTX 4070 Laptop GPU liefern zusammen mit dem 16-Zoll–Display (2.560 × 1.600 Pixel, 240 Hertz) und 16 GB DDR5-Arbeitsspeicher eine solide Leistung für anspruchsvolle Notebook-Gamer. Besonders hervorzuheben ist die mechanische Per-Key-RGB-Tastatur mit Cherry MX Ultra Low Profile Switches. Als Alternative bietet sich das ähnlich teure Acer Nitro 17 mit Ryzen 7 8845HS und RTX 4070 an.

Medion Erazer Major X20 Bild in Hand eines Roboters
Erazer Major X20 (Bild: Medion)

Erazer Scout E30 für unter 1.000 Euro

Das preisgünstigste Modell der Serie heißt Erazer Scout E30, und ist für 979 Euro zu haben. Es verfügt über einen Intel Core i5-12450H und eine Nvidia GeForce RTX 4050 Laptop GPU. Das 17,3-Zoll-FHD-Display mit 144 Hertz und 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher runden das Paket ab. Die Akkulaufzeit beträgt jeweils „bis zu fünf Stunden“, was für Gaming-Notebooks kein unüblicher Wert ist. Eine Alternative zum Scout E30 ist etwa das HP Omen 17 2024 mit Ryzen 5 8645HS und RTX 4050.

Medion Erazer Scout E30 von links und rechts aufgeklappt
Erazer Scout E30 (Bild: Medion)

Alle drei Modelle sind mit Windows 11 Home vorinstalliert und bieten aktuelle Funkstandards wie Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.3. Zudem sind sie mit diversen Anschlüssen ausgestattet, USB-C und USB-A sowie HDMI, LAN und Kartenleser. Am Beast X40 lässt sich sogar eine separat erhältliche Wasserkühlung anschließen.

Die neuen Gaming-Notebooks von Medion sind ab sofort im Aldi-Onlineshop erhältlich. Die Verfügbarkeit ist jedoch begrenzt. Weitere Informationen zu den Produkten und deren Spezifikationen finden sich auf den verlinkten Aldi-Produktseiten.

ModellErazer Beast X40Erazer Major X20Erazer Scout E30
ProzessorIntel Core i9-14900HXIntel Core i7-14700HXIntel Core i5-12450H
GPUNvidia GeForce RTX 4090 Laptop GPUNvidia GeForce RTX 4070 Laptop GPUNvidia GeForce RTX 4050 Laptop GPU
Bildschirm17″ QHD+ (2560 x 1600), 240 Hz16″ QHD+ (2560 x 1600), 240 Hz17.3″ FHD (1920 x 1080), 144 Hz
Arbeitsspeicher32 GB DDR516 GB DDR516 GB DDR4
Speicher2 x 1 TB PCIe Gen 4 SSD1 TB PCIe Gen 4 SSD512 GB PCIe SSD
Anschlüsse2 x USB 3.2 Gen 1 Type A, 1 x USB 3.2 Gen 2 Type A, 1 x Thunderbolt 4 Type C, 1 x HDMI 2.1, 1 x LAN (RJ-45), 1 x Kartenleser, 1 x Audio-Combo, 1 x Mic-In, 1 x DC-In, 1 x Doppelanschluss Wasserkühlung2 x USB 3.2 Gen 1 Type A, 1 x USB 3.2 Gen 2 Type A, 1 x Thunderbolt 4 Type C, 1 x HDMI 2.1, 1 x LAN (RJ-45), 1 x Kartenleser für SD-Karten, 1 x Audio-Combo, 1 x Mic-In, 1 x DC-In1 x USB 2.0, 1 x USB 3.2 Gen 1 Type A, 2 x USB 3.2 Gen 2 Type C, 1 x Mini Display Port 1.4, 1 x HDMI, 1 x Audio Combo, 1 x Mikrofonausgang, 1 x LAN (RJ-45), 1 x MicroSD Kartenleser, 1 x Netzadapteranschluss
Gewichtca. 2,86 kgca. 2,35 kgca. 2,57 kg
Preis3.599 Euro1.749 Euro979 Euro

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^