Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Asus RT-BE88U: WiFi 7 Router mit bis zu 7.200 Mbit/s ab sofort verfügbar

Zum Start für knapp 440 Euro!

Asus bringt mit dem RT-BE88U einen ersten WiFi 7 Router an den Start, der eine kombinierte kabelgebundene Netzwerkkapazität von bis zu 34 Gigabit bietet. Allerdings wird der neue Router nicht gerade günstig, denn hierzulande verlangt Asus knapp 440 Euro für das Ganze.

Beim Asus RT-BE88U handelt es sich im Kern um einen modernen WiFi 7, der mithilfe von Dualband Multi-Link Operation (MLO) Datenübertragungsraten von bis zu 7.200 Mbit/s erreichen soll. In der Praxis dürfte diese Geschwindigkeit allerdings nicht vollständig erreicht werden. Auf dem 2,5 GHz Band können bis zu 1.376 MBit/s übertragen werden, während über das 5 GHz Band maximal 5.766 MBit/s möglich sind. Der Router ist mit vier externen Antennen ausgestattet.

Bilder: Asus

Ganze neun LAN-Ports stehen zur Verfügung

Der RT-BE88U bietet einen 10-Gigabit-Ethernet-Port und einen 10-Gigabit-SFP+-Port, die beide für den LAN- oder WAN-Betrieb geeignet sind. Je nach Netzwerkkonfiguration kann der RT-BE88U bis zu neun LAN-Ports (4x 2,5G + 4x 1G) bereitstellen. Kombiniert steht also eine kabelgebundene Netzwerkkapazität von bis zu 34 Gigabit zur Verfügung. Falls keine WAN-Verbindung verfügbar ist, lässt sich ein Smartphone an den USB 3.0-Anschluss des Routers anschließen, um das Netzwerk über eine mobile 4G/5G-Datenverbindung zu betreiben.

Abgerundet wird der Asus RT-BE88U durch verschiedene Software-Features. Wer etwa ein sicheres Heim-Netzwerk wünscht, kann einfach AiProtection Pro von Trend Micro aktivieren, um Cyber-Bedrohungen wie Webcam-Hacking, Website-Phishing oder Ransomware abzuhalten. Wenn ein User sein Netzwerk erweitern möchte, steht ASUS AiMesh zur Verfügung, um diesen Prozess leichter zu gestalten.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^