Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Asus TUF Gaming TR120 ARGB: Diese Lüfter leuchten auch an den Seiten

Ab sofort verfügbar!

Mit dem TUF Gaming TR120 ARGB hat Asus einen neuen Lüfter vorgestellt, der mit einer verbesserten Performance überzeugen möchte. Hierfür wurden unter anderem die Lüfterblätter neu gestaltet.

Asus bietet die Lüfter in den Farben Weiß und Schwarz an, wobei ebenfalls eine Reverse-Version auf den Markt kommen wird. Einzeln werden für den TR120 (REV) knapp 19 Euro fällig, für das 3er-Paket werden wiederum etwa 55 Euro aufgerufen. Laut Hersteller können die Lüfter ab sofort im Handel gekauft werden, die Verfügbarkeit hält sich jedoch noch in Grenzen.

Asus TUF Gaming TR120 argb Lüfter (
Bild: Asus

Extra breiter Rahmen für besseren Airflow

Der Hersteller hat die Lüfterblätter neu gestaltet, sodass diese nun besonders breit ausfallen. Auch der Rahmen fällt mit 28 Millimeter 12 % dicker aus als bei der vorherigen Generation. Diese Anpassungen sollen einen Airflow von 77,4 CFM und einen statischen Druck von 3,3 mmH2O ermöglichen. Im Betrieb soll der TUF Gaming TR120 dabei eine maximale Lautstärke von 29 dB(A) erzeugen. 

Eine Besonderheit der neuen Asus Lüfter ist die ARGB-Show, die jetzt auch seitlich stattfindet. Während bei den meisten aktuellen Lüftern lediglich die Lüfterblätter beleuchtet werden, erstrahlen bei Asus auch die Seiten im bunten Licht. Ermöglicht wird dies durch durchsichtige „Platten“, die den Rahmen umschließen. Die Beleuchtung setzt sich aus insgesamt 16 einzeln adressierbaren LEDs zusammen.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^