Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Google Pixel erhält Juli-Update mit Verbesserungen

Viele kleine Updates!

Am 2. Juli 2024 hat Google ein neues Sicherheitsupdate für die Pixel-Reihe veröffentlicht. Dieses Update könnte das letzte unter Android 14 sein, bevor Android 15 erscheint.

Kleine, aber wichtige Updates

Es fällt nach dem umfangreichen Juni-Update etwas kleiner aus, bringt aber dennoch einige wichtige Optimierungen und Sicherheitsfixes für verschiedene Pixel-Geräte mit sich.

Verbesserungen für Pixel-8-Modelle

Für die Kameras des Pixel 8 und Pixel 8 Pro (Test) gibt es allgemeine Stabilitätsverbesserungen. Diese sollen die Leistung der Kamera unter bestimmten Bedingungen optimieren. Die Systemstabilität und -leistung wurden laut Changelog ebenfalls verbessert. Diese Optimierungen betreffen das Pixel 8, Pixel 8 Pro und das Pixel 8a und sollen für eine allgemein flüssigere Nutzung sorgen.

Google Pixel Update Changelog Juli 2024
Bild: Google

Ein Fehler in der Zurück-Gestennavigation wurde behoben, der unter bestimmten Bedingungen auftrat. Diese Korrektur betrifft eine Vielzahl von Geräten, darunter das Pixel 5a, Pixel 6, Pixel 6 Pro, Pixel 6a, Pixel 7, Pixel 7 Pro, Pixel 7a, Pixel 8, Pixel 8 Pro, Pixel Fold und das Pixel Tablet.

Da Google die neue Pixel-9-Serie bereits am 13. August enthüllt, wird Android 15 voraussichtlich kurz danach offiziell erscheinen. Neben Pixel-exklusiven Neuerungen bringt das OS-Update einige Verbesserungen mit sich, etwa selektives Screensharing, verbessertes Bluetooth-Management und mehr.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Max Jambor @ Allround-PC Max Jambor Redakteur

Als angehender Technikjournalist, ist er hauptsächlich für die Bereiche Mobile und Wearables zuständig und kümmert sich um News sowie Testberichte von Smartphones, Tablets, Smartwatches und Kopfhörern. In seiner Freizeit verfolgt er die neuesten Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics und Künstlicher Intelligenz. Ist er mal nicht am PC, dann ist er entweder im Fitnessstudio oder zieht mit Freunden von Feier zu Feier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^