Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Honor 200 Serie offiziell bestätigt: KI soll Porträts einen „Harcourt“-Look verpassen

Honor 200 Serie überraschend bestätigt!

In Paris findet aktuell die Vivatech 2024 statt, auf der auch Honor vertreten ist. Dort hat das Unternehmen unter anderem eine KI-gestütztes Porträt-Fotografie vorgestellt, die erstmals beim Honor 200 (Pro) zum Einsatz kommen wird. 

Erst vor Kurzem hat der Hersteller überraschend das Honor 200 Lite für den europäischen Markt angekündigt. Warum überraschend? Bisher wurde weder eine Honor 200 Serie vorgestellt, noch kam die Honor 100 Serie nach Deutschland. Hierzulande handelt es sich beim Honor 90 (Test) um das aktuellste Mittelklasse-Smartphone von Honor. Mit der Honor 200 Serie stehen nun zwei neue Mittelklasse-Smartphones in den Startlöchern.

Ab sofort verfügbar

Honor hat die Honor 200 Serie offiziell im Rahmen eines Launch Event in Paris vorgestellt. Das Honor 200 startet für 599 Euro, während das Honor 200 Pro für 799 Euro an den Start geht. Zum Launch gibt es außerdem eine spannende Rabattaktion: Mit unserem exklusiven Rabattcode “AARPC200” könnt ihr beim Kauf ganze 150 Euro sparen, wodurch es das Pro schon für 649 Euro gibt. Alle Details zu den beiden Geräten haben wir euch in einem separaten Beitrag zusammengefasst.

MagicOS 8.0 mit KI-Porträt-Modus

Zum Start wird die Honor 200 Serie mit MagicOS 8.0 (Tipps & Tricks) ausgeliefert, das auch schon auf dem Honor Magic 6 Pro (Test) zum Einsatz kommt. Allerdings wird das Betriebssystem um eine neue KI-gestützte Funktion erweitert. Explizit wird ein neuer Porträt-Modus implementiert, der den einzigartigen Stil des französischen Fotostudio Studio Harcourt nachahmen soll. 

Honor 200 Serie Harcourt Foto
Harcourt ist bekannt für Schwarz-Weiß Fotografien

Das Studio ist vor allem für seine Schwarz-Weiß Fotografien mit markanten Licht- und Schatteneffekten bekannt. Laut Honor ist der gesamte Prozess der Porträtfotografie in neun Schritte unterteilt, um den Harcourt-Stil bestmöglich einzufangen. Die Funktion soll später auch auf ältere Geräte kommen, darunter das Honor Magic V2 (Test).

Mehr Details am 27. Mai

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was uns mit der Honor 200 Serie erwarten wird. Erste offizielle Informationen werden schon für den 27. Mai erwartet – da werden die Geräte in China vorgestellt. Offenbar markiert die Smartphone Serie auch einen wichtigen Schritt für Honor, denn der Abstand zwischen China- und Europa-Release fällt deutlich geringer aus als es sonst der Fall ist.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^