Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Insta360 Go 3S: Winzige 4K-Kamera mit „Find My“-Unterstützung für unterwegs

Zum Start für knapp 400 Euro!

Insta360 hat sich in den vergangenen Jahren schon einen Namen als GoPro-Konkurrent gemacht. Zuletzt hat das Unternehmen die X4 360°-Kamera vorgestellt. Mit der Go 3S folgt jetzt ein weiteres Produkt, das besonders durch seine Kompaktheit auffällt und perfekt für unterwegs geeignet ist.

39 Gramm Action-Cam

Bereits letztes Jahr hat Insta360 ein Modell mit dem Namen Go 3 präsentiert. Die Go 3S, ist, wie es der Name vermuten lässt, ist eine Weiterentwicklung dieses Modells. Mit einem Gewicht von nur 39 Gramm ist die Insta360 Go 3S eine der leichtesten Action-Kameras auf dem Markt. Gerade diese Leichtigkeit ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten, etwa am T-Shirt, der Kappe oder am Halsband des Haustiers.

4K-Aufnahmen und Apple Find My

Die Insta360 Go 3S übernimmt das Design der Vorgängerversion Insta360 Go 3, bringt jedoch zahlreiche Verbesserungen mit sich. Das neue Modell kann 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen, anstelle von 2,7K-Videos wie beim Vorgänger. Zeitlupenaufnahmen in 1.080p sind nun mit bis zu 200 Bildern pro Sekunde möglich, statt wie bisher mit 120 fps.

Das Gehäuse der Kamera ist jetzt bis zu einer Tiefe von 10 Metern wasserfest, im Vergleich zu den fünf Metern des vorherigen Modells. Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung für Apples „Find My“-Netzwerk, wodurch die Kamera ähnlich wie ein AirTag in der „Wo ist?“-App aufgespürt werden kann.

Insta360 Go 3s
Bild: Insta360

Action Pod mit Display

Die Kamera selbst verzichtet auf ein Display, um das geringe Gewicht zu erreichen. Die Kamera wird im „Action Pod“ magnetisch befestigt. Dieser verlängert die Akkulaufzeit von 38 auf 140 Minuten und verfügt über einen ausklappbaren 2,2-Zoll-Touchscreen. Der Action Pod ist dabei jedoch lediglich nach IPX4-Standard zertifiziert und kann nicht, wie die Kamera unter Wasser genutzt werden.

Preis und Farben

Das Standard-Bundle mit 64 Gigabyte, welches die Kamera mit einem Linsenschutz, einem Action Pod, einem Magnet-Anhänger und einer Drehhalterung umfasst, kostet satte 399,99 Euro. Für 128 Gigabyte Speicher muss man 429,99 Euro zahlen. Farblich steht die Go 3S dabei in Nachtschwarz oder Polarweiß zur Verfügung. Alternativ kann man auch einen individuellen Skin auswählen, der zusätzlich 8 Euro kostet.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Max Jambor @ Allround-PC Max Jambor Redakteur

Als angehender Technikjournalist, ist er hauptsächlich für die Bereiche Mobile und Wearables zuständig und kümmert sich um News sowie Testberichte von Smartphones, Tablets, Smartwatches und Kopfhörern. In seiner Freizeit verfolgt er die neuesten Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics und Künstlicher Intelligenz. Ist er mal nicht am PC, dann ist er entweder im Fitnessstudio oder zieht mit Freunden von Feier zu Feier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^