Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Neuer Aldi Gaming-PC: Mit RTX 4080 Super + Intel Core i9 CPU in höchster Auflösung zocken

Starke Leistung für alle aktuellen Spiele!

Aldi ist bekannt dafür, immer wieder auch Gaming-Hardware anzubieten. Neben Gamingstühlen und -tischen bietet der Discounter auch Gaming-PCs in verschiedenen Preisklassen an. Ab dem 13. Juni verkauft Aldi einen High-End-Gaming-PC, der sich durch die verbauten Marken-Komponenten und eine Wasserkühlung auszeichnet.

Der Erazer Hunter X30 ist im Aldi-Onlineshop ab dem 13. Juni für 3.049,00 Euro erhältlich und kommt als Komplett-PC mit einigen Komponenten bekannter Marken daher. Mit dabei sind Intel, InWin, Kingston, WD und Gigabyte. Preislich ist der Erazer Hunter X30 auch bei Shops wie Amazon & Co. nicht günstiger, wenn man die identische Konfiguration sucht.

Intel Core i9 + Nvidia RTX 4080 Super: Viel Leistung für alle aktuellen Spiele

Der Gaming-PC von Aldi kommt mit einer aktuellen Nvidia RTX 4080 Super (Vergleich RTC 4080 vs. RTX 4070) Grafikkarte mit 16 GB GDDR6X VRAM, sowie der Intel Core i9-14900KF CPU (24 Kerne) mit bis zu 5,8 GHz daher. Das Gespann soll auf einem Gigabyte Mainboard für ordentliche Leistung für alle aktuellen Spiele bei hohen Grafikeinstellungen sorgen.

32 GB Kingston Fury Beast DDR5 Arbeitsspeicher mit 6.000 MHz stehen zur Seite, der zuletzt im Test in Sachen Performance überzeugen konnte.

Um die entstehende Hitze gut abzuführen, wurde eine Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung mit zwei InWin 120 mm Lüftern verbaut, welche jedoch ausschließlich den Prozessor kühlt und nicht noch die Grafikkarte. Das RGB-beleuchtete InWin Gehäuse bietet zudem genügend Lüftungsschlitze für einen guten Airflow, sowie zwei Glasfronten.

Die verbaute 2 TB WD_BLACK NVMe-SSD SN850X überzeugte in unserem Test mit einer hohen Performance und bietet reichlich Speicher. Ausgeliefert wird der PC mit Windows 11 Home.

Neben 3 Jahren Garantie bietet Aldi den Gaming-PC zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis an, gerade in Anbetracht der verbauten Markenkomponenten. Wenn man also sein eigenes Gaming-Setup nicht selber zusammenbauen möchte, der kann zu dem Komplett-PC von Aldi greifen:

Alternative bei geringerem Budget

Wer nicht gerade 3.000 Euro Budget zur Verfügung hat, der kann auch ein ähnliches Gaming-Setup für aktuell 2.629 Euro als Komplettpaket bei Amazon bestellen. Hier sind ebenfalls der gleiche Intel Core i9 Prozessor, sowie eine Nvidia RTX 4080 Super enthalten.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Lukas Jankord Lukas Jankord Entwickler & Redakteur

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ist er neben der Software-Entwicklung auf Allround-PC auch für die Themen-Bereiche Haus & Garten, Mobile, sowie neuste Technik-Deals mit verantwortlich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^