Werbung: Sicher in den Urlaub dank devolo Home Control

Smart Home-Lösung beugt präventiv Einbrüchen vor und sorgt im Ernstfall für Abschreckung

Geschrieben von Niklas Ludwig am 16.06.2017.

Devolo Urlaubssicherheit Startbild

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres, doch die lange Abwesenheit der Bewohner wird häufig von Einbrechern genutzt, um in das traute Heim einzubrechen. Abhilfe schaffen die devolo Home Control Smart Home-Lösungen, die präventiv Einbrüchen vorbeugen und im Ernstfall für Abschreckung sorgen.

Damit es erst gar nicht zum Ernstfall kommt, lässt sich mit der intelligenten Schalt- und Messsteckdose von devolo die Anwesenheit der Bewohner simulieren. Lampen, Fernseher oder die Musikanlage werden mehrmals am Tag automatisch von devolo Home Control ein- und ausgeschaltet. So fällt die Abwesenheit der Bewohner gar nicht erst auf.


Das Smart Home zum Selbermachen

Im Ernstfall sorgt die devolo Alarmsirene für Abschreckung und auf das Smartphone wird eine Benachrichtigung gesendet. Auf Wunsch auch an Freunde, Nachbarn oder Familienmitglieder, die das eigene Zuhause während des Urlaubs überwachen und umgehend Hilfe verständigen können. Mit devolo Home Control hat man die eigenen vier Wände immer im Blick – von überall auf der Welt.

Registriert Bewegungen: der Bewegungsmelder

Der devolo Home Control Bewegungsmelder ist innerhalb kürzester Zeit installiert und einsatzbereit. Stellt er eine Bewegung fest, obwohl eigentlich niemand zu Hause sein sollte, schickt der Bewegungsmelder sofort eine Email-, SMS- oder Push-Benachrichtigung auf das Smartphone seines Besitzers.

devolo Home Control Urlaub - BewegungsmelderImmer ein Auge auf das eigene Zuhause! Der devolo Bewegungsmelder

War es vielleicht doch ein Fehlalarm? Jetzt genügt ein Blick auf die devolo dLAN LiveCam, um zu prüfen, wer den Bewegungsalarm ausgelöst hat. Dann kann noch immer die Polizei alarmiert werden, um den Täter auf frischer Tat zu ertappen.

Meldet das Öffnen von Türen und Fenstern: der Tür-/ Fensterkontakt

Ist das Zuhause im Alarm-Modus und wird eine Tür oder ein Fenster geöffnet, wird ebenfalls direkt eine Benachrichtigung auf das Smartphone des Besitzers geschickt. A

devolo Home Control Urlaub - FensterkontaktWarnt zuverlässig: Der devolo Tür-/ Fensterkontakt

Auch hier genügt ein kurzer Blick in die eigenen vier Wände mit der Webcam, um sicher zu sein, dass nur der Nachbar zum Blumengießen kommt. Dann können Besitzer von devolo Home Control ganz entspannt die Beine ausstrecken und weiterhin die Sonne genießen.

Laute Abschreckung: die Alarmsirene

Wer sich eine noch deutlichere und direktere Reaktion des intelligenten Zuhauses wünscht, installiert zusätzlich eine devolo Home Control Alarmsirene.

devolo Home Control Urlaub - SireneDie smarte devolo Alarmsirene warnt lautstark vor Einbrechern.

Dieser kompakte Smart Home-Baustein warnt mit bis zu 110 Dezibel – beispielsweise, wenn ein Tür-/ Fensterkontakt oder ein Bewegungsmelder ausgelöst wird. Mit der devolo Alarmsirene werden Eindringlinge lautstark abgeschreckt, denn Einbrecher möchten keine Aufmerksamkeit erregen.

Clever: die Schalt- und Messsteckdose

Damit es erst gar nicht zum Einbruch kommt, richten devolo Home Control Besitzer am besten eine Anwesenheits-Simulation ein: Per Schalt- und Messsteckdose werden angeschlossene Lampen zu wechselnden Tageszeiten ein- und ausgeschaltet.

devolo Home Control Urlaub - MesssteckdoseFür mehr Komfort, zum Energiesparen und ein Plus an Sicherheit! Die smarte Messsteckdose.

Das gilt übrigens auch für Besitzer eines Philips HUE Systems, das nahtlos in devolo Home Control eingebunden werden kann. So werden potentielle Einbrecher schon im Vorfeld abgeschreckt.

Einfach: devolo Home Control in wenigen Minuten eingerichtet

devolo Home Control ist kinderleicht einzurichten, auch ohne Smart Home-Vorkenntnisse. Herzstück ist die devolo Home Control Zentrale. Sie koordiniert alle Handlungen und Alarmsysteme. Stellt sie eine unerlaubte Handlung fest, sendet sie eine Nachricht auf das Smartphone des Besitzers.


Mit der Home Control-App das ganze Smart Home im Griff!

Für die Datenübertragung im Smart Home selbst kommt der äußerst zuverlässige und sichere Z-Wave Funkstandard zum Einsatz. Das Sicherheitslabor „AV-Test“ zeichnete devolo Home Control mit der Bestnote „Sehr guter Schutz“ aus.

devolo Home Control ist im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis fürs Home Control Starter Paket, bestehend aus Zentrale, Tür-/Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose, liegt bei 219,90 Euro. Weitere Informationen unter www.devolo.de  

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten