Nexus 7 ab sofort als 3G-Variante erhältlich

Geschrieben von Niklas Ludwig am 27.11.2012.

ASUS Logo

Fast drei Montage lang ist das Nexus 7 schon im Handel. Nun haben die Taiwaner nachgelegt und präsentieren eine 3G-Variante, die den Nutzern einen mobilen Internetzugang ermöglicht.

Uns hat das Nexus 7 bereits in unserem 7-Zoll-Tablet Test überzeugt. Einer unserer wenigen Kritikpunkte: die fehlende Mobilfunkunterstützung. Diese reicht Asus nun nach. Unterstützt werden die Frequenzbänder GSM: 850/900/1800/1900 und WCDMA: 850/900/2100. Als schnellste Übertragungsrate steht HSPA+ mit 21/5.76 Mbps zur Verfügung.



An den technischen Daten ändert sich hingegen nichts. Noch immer kommt ein Tegra-3-Prozessor mit 1,2 Gigahertz zum Einsatz dem 1 GB DDR Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Ausgeliefert wird das Nexus 7 3G mit Android 4.2 (Jelly Bean) und ist ab sofort mit 32 Gigabyte Flashspeicher zu einem Preis von 299 Euro verfügbar.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten