Samsung kündigt neue SSDs an

Geschrieben von Christian Ludwig am 07.11.2012.

Samsung Logo Samsung kündigt die Produktion der neuen SSDs SM843 und SM1625 an. Beide Festplatten basieren auf der MLC-NAND-Flash 20-Nanometer-Technologie von Samsung sollen im Unternehmens- bzw. Serverbereich Anwendung finden. Die SM843-Serie hat einen üblichen SATA 6 Gbit/sec und ist in den Größen von 120Gb bis 480 GB erhältlich. Sie erreicht eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 520 MB/sec und 420 MB/sec Schreibgeschwindigkeit. Bei den zufälligen Zugriffen gibt Samsung eine Leistung von 70.000 IOPS lesend, sowie 11.000 schreibend an. Des Weiteren sollen bis zu 800 TBW möglich sein und im Vergleich zum Vorgängermodel hat die Leistungsaufnahme um bis zu 28 Prozent abgenommen.

Im Gegensatz zur SM843 nutzt die SM1625 eine SAS-Schnittstelle, somit würden durch die Bündelung beider Ports bis zu 12 GB/sec möglich sein. Außerdem sollen Geschwindigkeiten von bis zu 850 MB/sec (lesend) und 740 (schreibend)erreicht werden und bei den zufälligen Zugriffen erreichen sie bis zu 41.000 schreibend und bis zu 101.000 lesend. Weitere Spezifikationen sind bitte folgender Tabelle zu entnehmen:

SM843

SM1625

Format (Bauhöhe)

2,5 Zoll (n.a.)

Schnittstelle

SATA 6 Gbit/s

SAS 6 Gbit/s (12 Gbit/s durch Dual-Port)

NAND-Flash-Typ

MLC (20-nm-Klasse)

Kapazitäten

120/240/480 GB

100/200/400/800 GB

Seq. Lesen (max.)

520 MB/s

848 MB/s (Dual-Port)

Seq. Schreiben (max.)

420 MB/s

740 MB/s (Dual-Port)

Random Read (max.)

70.000 IOPS (sustained)

101.000 IOPS (Dual-Port)

Random Write (max.)

11.000 IOPS (sustained)

41.000 IOPS (Dual-Port, sustained)

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten