Thermaltake veröffentlicht Versa G1/G2 Midi-Tower

Geschrieben von Hans Hoffmann am 18.12.2012.

Thermaltake Logo

Mit den Versa G1 und Versa G2 Towern präsentiert Thermaltake seine neusten Midi- Gehäuse im Einsteiger-Segment. Die Gehäuse richtigen sich vorwiegend an preisbewusste Gamer und Home-PC-Builder, welche dennoch genügend Platz für Zusatzkomponenten und Erweiterungskarten benötigen. Beide Gehäuse sind aktuell ab einem Preis von 49 Euro gelistet.

Die Thermaltale Versa G1 und Versa G2 Gehäuse unterscheiden sich im Design nur geringfügig und bieten auch beide für High-End-Hardware noch ausreichend Platz. Je nach Bedarf kann der bereits vorinstallierte 120-mm-Lüfter mit blauer LED-Beleuchtung um bis zu fünf weitere Ventilatoren erweitert werden. Das I/O-Panel bietet neben den Audiobuchsen auch einen USB 3.0- und USB 2.0-Port. Das Gehäuseinnere fasst neben einem ATX-Mainboard und bis zu 32 cm langen Erweiterungskarten auch drei 5,25- bzw. sechs 3,5-Zoll-Laufwerke. Auch ein 2,5-Zoll-Laufwerk kann montiert werden. Die neuen Thermaltake Gehäuse wiegen nur 4,5 Kilogramm und sind ab einem Preis von 49 Euro ab sofort vorbestellbar.

          

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Hans Hoffmann

Hans Hoffmann

... ist seit über vier Jahren als Redakteur bei Allround-PC.com tätig und unterstützt uns seitdem mit News und Berichten zu aktuellen Produkten. Über einen Freund, welcher bereits fester Bestandteil bei Allround-PC war, fand er in unser Team. Neben dieser Arbeit studiert Hans an der Technischen Universität Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Leichtbau.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten