Ultrabook-Boom schon im nächsten Jahr?

Geschrieben von Hans Hoffmann am 16.12.2012.

Intel Logo

Intels Ultrabook-Konzept könnte bereits Mitte 2013 zum Verkaufsschlager werden – das glauben zumindest viele Zulieferer und Experten. Mit der Einführung von Intels neuer Prozessor-Line-Up “Haswell“ im zweiten Quartal 2013 soll der Marktanteil von Ultrabooks von 10% auf 40% steigen. Dieses Ziel verfolgt Intel bereits seit der Einführung der Ivy-Bridge-Plattform.

Im Vergleich zu der Ivy-Bridge-Plattform sollen die neuen Prozessoren der Haswell-Generation mehr Leistung zu einem günstigeren Preis bieten. Davon könnten auch die Ultrabooks profitieren und ihren Marktanteil weiter ausbauen. Laut Analysten soll bis Ende 2013 fast jedes zweite Notebook ein Ultrabook sein. Diese Wende wird aber nur erfolgen, wenn die Ultrabooks im kommenden Jahr um einiges günstiger werden.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Hans Hoffmann

Hans Hoffmann

... ist seit über vier Jahren als Redakteur bei Allround-PC.com tätig und unterstützt uns seitdem mit News und Berichten zu aktuellen Produkten. Über einen Freund, welcher bereits fester Bestandteil bei Allround-PC war, fand er in unser Team. Neben dieser Arbeit studiert Hans an der Technischen Universität Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Leichtbau.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten