Western Digital: My Book Studio-Festplatten jetzt mit USB 3.0

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.11.2012.

WesternDigital Logo

Western Digital präsentiert eine überarbeite Version seiner My Book Studio-Serie. Die externen Festplatten haben eine Kapazität von bis zu vier Terabyte Speicherkapazität und einen USB-3.0-Port zur schnellen Datenübertragung.

Ein Aluminiumgehäuse soll die Festplatte vor äußeren Einflüssen schützen. WD hat bei den neuen My Book Festplatten auch an Apple User gedacht: So bieten die neuen Modelle eine nahtlose Kompatibilität mit Apples Time Machine.

Zum Schutz der eigenen Dateien können diese mit einer hardwarebasierten 256-Bit-Verschlüsselung geschützt und das Laufwerk zusätzlich mit einem Passwort versehen werden. Als Kapazitäten stehen 1 TB, 2TB, 3TB und 4 TB zur Verfügung. Die neue Serie ist ab sofort verfügbar und wird mit einer Herstellergarantie von drei Jahren geliefert. Der Preis für die My Book Studio mit 4 TB beträgt 299,99 Euro.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten