Western Digital präsentiert WD Black Serie mit 4 TB

Geschrieben von Nils Waldmann am 21.11.2012.

WesternDigital Logo

Der Hersteller Western Digital hat seine Desktop-Festplattenserie WD Black um ein neues Modell mit einer Speicherkapazität von 4 TB ergänzt. Die WD Black Serie stellt dabei das Flaggschiff der 3,5-Zoll-Festplatten für den Desktopbereich dar und ist für den Betrieb in besonders performanten Systeme ausgelegt.

Selbstverständlich ist auch das neue 4-TB-Laufwerk mit einer schnelle SATA-6-GBit/s-Schnittstelle ausgestattet, um maximale Datentraten liefern zu können. Die Spindel dreht dabei mit üblichen 7200 U/min, die Datenverarbeitung wird von einem neuen Dual-Prozessor übernommen, um eine noch höhere Leistung zu ermöglichen. Für Lastspitzen verfügt die Festplatte der WD Black Reihe außerdem über 64 MB Cachespeicher. Die neue WD Black mit 4 TB trägt die Bezeichnung WD4001FAEX und ist ab sofort zu einem Preis von 296 € im Handel erhältlich.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Nils Waldmann

Nils Waldmann

...ist seit über 10 Jahren bei Allround-PC.com und als Redakteur und technischer Leiter tätig. In seiner Freizeit bastelt und konstruiert Nils gerne flugfähige Modelle oder fotografiert und filmt auf Motorsportevents. Im "echten Leben" studierter Wirtschaftsingenieur und Qualitätsmanager.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten