Smart-Bildschirm FORIS FS2434 von Eizo

Geschrieben von Robin Cromberg am 13.06.2014.

standard_avatar_apc

Eizo stellt den FORIS FS2434 vor, einen Smart-Bildschirm von 23,8 Zoll Bildschirmdiagonaler, der neben zahlreichen Anschlüssen, internen Lautsprechern und IPS-LCD-Panels auch einige Smart-Funktionen zu bieten hat. Diese sollen beim Spielen bestimmte Bildbereiche verbessern, um dem Nutzer einen gewissen optischen Vorteil zu bieten.

Das Display des FORIS FS2434 kann dank IPS-LCD-Panels besonders kräftige Farben bei einem Betrachtungswinkel von vertikalen und horizontalen 178° anzeigen. Umfasst wird das Display mit 23,8-Zoll-Bildschirmdiagonaler durch einen 6 mm messenden Rahmen. Der Bildschirm selber lässt sich durch den flexiblen Standfuß fast vollständig drehen (344°), sowie um 25° neigen und auf einem Spielraum von 60 Millimetern in der Höhe regulieren. Der FORIS FS2434 bietet zudem drei Smart-Funktionen, von denen vor allem Multiplayer-Games der Genres RTS, MOBA und MMORPG profitieren sollen: „Smart Insight“ hellt besonders dunkle Bildbereiche etwas auf und hebt Spielfiguren durch ein Erhöhen des Kontrasts vom restlichen Spielgeschehen ab. „Smart Resolution“ sucht das Bild nach ungewollten Rauschen- und Unschärfe-Effekten ab und korrigiert die betroffenen Bereiche. „Smart Detection“ soll zudem sicherstellen, dass die beiden Technologien nur auf für das Spiel wichtige Bereiche angewandt werden, und so ein flüssiges und klares Bild gewähren.

FORIS_FS2434_press

Neben den Anschlüssen für HDMI, DVI-D, USB 3.0 und Line-Out gehört auch eine Fernbedienung zur Ausstattung des FORIS FS2434. Mit dieser können unter anderem die erstellten oder heruntergeladenen Gaming-Presets durchgeschaltet werden, die extra für Filme, surfen im Web oder besonders helle/dunkle Spiele ausgelegt sind.
Der FORIS FS2434 von Eizo wird ab Anfang August zu einem Preis von 299 Euro erhältlich sein und kommt mit einer fünfjährigen Herstellergarantie.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten