Größere Prozessorauswahl für Project Ara

Nvidia Tegra K1 und Marvell PXA1928 angekündigt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 22.12.2014.

Google Logo

Google gibt bekannt, dass für das modulare Smartphone Project Ara zukünftig mehrere System on a Chips verfügbar sein werden. Durch neue Toshiba UniPro Switch- und Brücken-Chips sollen unter anderem der Nvidia Tegra K1 und der Marvell PXA1928 unterstützt werden. Auf der im Januar stattfindenden Entwicklerkonferenz DevCon2 wird Google einen entsprechenden neuen Prototypen des modularen Smartphones zeigen.

Damit ein SoC mit den anderen Modulen des Ara Smartphones kommunizieren kann, muss dieser den UniPro-Standard beherrschen. Bisher kann das nur ein SoC von Rockchip, der zusammen mit Google entwickelt wird. Die neuen Brücken-Chips von Toshiba ermöglichen jetzt auch anderen SoCs die Kommunikation mit den anderen Komponenten, selbst dann, wenn diese den UniPro-Standard nicht unterstützen.

Google Project Ara

Google arbeitet derzeit daran den Nvidia Tegra K1 und den Marvel PXA1928 lauffähig zu bekommen. Es sei bereits möglich das Anwendungs-Prozessor-Modul über UniPro mit dem Bildschirm zu verbinden, allerdings sei die Firmware noch nicht ausgereift und würde Verzögerungen generieren. Weitere Informationen werden voraussichtlich auf der DevCon2 Entwicklerkonferenz im Januar bekanntgegeben.



Quelle : Google

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten