Lian Li stellt Desk-Chassis DK01 vor

Geschrieben von Robert McHardy am 04.01.2014.

Lian Li Logo

Der Hersteller Lian Li aus dem fernen Osten ist längst für ungewöhnliche Computer-Gehäuse bekannt, nun stellt Lian Li mit dem „Desk-Chassis“ DK01 einen Prototypen eines neuen Gehäuse der besonderen Art offiziell vor.

Unter der Bezeichnung „Desk-Chassis“ versteht Lian Li mehr oder minder einen Schreibtisch, der zugleich allerdings auch als Behausung für einen vollständigen Computer dient. Dabei besteht der DK01 aus gebürstetem Aluminium und weist das für Lian Li typische minimalistisches Design auf. Im Inneren des hybriden Schreibtisches finden sich viele Besonderheiten, die bereits in anderen High-End Gehäusen der Herstellers vorhanden sind.

Neben der so ermöglichten werkzeuglosen Montage der Hardware sind auch die Festplatten-Käfige modular aufgebaut. Auf der Oberseite des DK01 findet sich eine Glasplatte, welche Einblick in das Innere des Computers gewährt. Des Weiteren hat Lian Li eine aufwendige Beleuchtung mit roten LEDs sowie eine Halterung für Monitore integriert. 

Lian Li DK01

Dabei möchte der Hersteller vor allem auf die Wünsche der Kunden eingehen und bittet deshalb um Feedback, sodass der DK01 perfekt an die Ansprüche der Kunden angepasst werden kann. Das Feedback kann wahlweise auf der Facebookseite von Lian Li (Zur Lian Li Facebookseite) oder dem eigenen Blog (Zum Lian Li Blog) abgegeben werden.



Quelle : Lian Li

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten