Nexus 8: Vorstellung mit Android 4.5 möglicherweise im Juli

Geschrieben von Dominik Deussen am 24.02.2014.

Google Logo

Aller Voraussicht nach wird Google das Nexus 8 nicht auf der Google I/O 2014 vorstellen. Es wird stattdessen davon ausgegangen, dass die Kalifornier das neue Tablet im Juli vorstellen werden. Gleichzeitig wäre auch die Präsentation von Android 4.5 vorstellbar und dass das Nexus 8 als neues Flaggschiff für die neue Android-Version dient. Somit würde Google dem jährlichen Update seines kleinen Tablets treu bleiben.

Mit der Umstellung von sieben auf acht zoll möchte Google dem Preiskampf im sieben Zoll Markt entfliehen. Während es dort inzwischen eine Fülle an guten Tablets gibt, ist der Markt für Acht-Zoll-Geräte weniger hart umkämpft. Hier könnte das Unternehmen mit einem sehr gut ausgestatteten Tablet zu niedrigen Preisen trumpfen. Die Acht-Zoll-Variante wird das Nexus 7 dann komplett ablösen und fortan als Nachfolger fungieren. Ob Google das 7-Zoll-Tablet weiterhin zum Verkauf anbieten wird oder es komplett aus dem Sortiment nimmt, ist bisher nicht bekannt. Da das Nexus 7 im letzten Jahr ebenfalls im Juli angekündigt wurde, erscheint uns eine Präsentation im Juli dieses Jahres als logisch. Zu den technischen Daten sind bisher noch keine Informationen nach außen gesickert.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten