PC-Version von GTA V erscheint angeblich am 13. Juni 2014

Geschrieben von Niklas Ludwig am 26.02.2014.

Rockstar Logo

Ein tschechischer Online-Versandhändler listet die PC-Version von GTA5 mit dem 13. Juni 2014 als Erscheinungsdatum. Kurz vorher, vom 10. Bis zum 12. Juni, findet in Los Angeles die Spielemesse E3 statt. Ob Rockstar die PC-Version auf der E3 ankündigt ist ungewiss, da der Hersteller in den letzten Jahren nicht auf der Messe präsent war. Bereits seit September 2013 dürfen Besitzer einer Xbox 360 oder PlayStation 3 sich in die virtuelle Welt in und rund um Los Santos stürzen.

Auf supergamer.cz, einem tschechischen Online-Versandhändler, wird die PC-Version von GTA 5 gelistet. Das Erscheinungsdatum soll laut supergamer der 13. Juni 2014 sein. Das wäre nur ein Tag nach der weltweit größten Spielemesse, der E3 in Los Angeles. Somit könnte eine Ankündigung auf eben dieser stattfinden, wobei Rockstar die letzten Jahre nicht auf der Messe vertreten war. Dennoch gab es in der Vergangenheit einige Indizien dafür, dass ein Release im Sommer dieses Jahres als realistisch erscheint, vorausgesetzt Rockstar arbeitet an einer Portierung. Ein klares Statement steht bisher aus und es gibt nur vage Hinweise, wie beispielsweise vom Vorstandsmitglied Stauss Zelnick. Dieser äußerte sich zu einer möglichen PC-Version indem er mitteilte, dass eine Portierung für andere Plattformen absolut möglich sei, wenn dort die  Kunden seien.

GTA 5 CharakterportraitDer Finanzchef Karl Slatoff äußerste sich weniger vage, seine Worte kommen einer Absage gleich. Demnach gäbe es aktuell nichts zu sagen, da nichts für eine andere Plattform angekündigt sei. Solche Aussagen führen zu viel Frust bei PC-Spielern, schließlich ist die Serie auf dem PC groß geworden. In einer Online Petition könnt ihr euch für eine Portierung  von GTA 5 aussprechen. Nach derzeitigem Stand haben immerhin über 675.000 Spieler die Petition unterschrieben.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentare (2)

  • Nico Heidrich

    |

    Schön wärs wenn sich seit September 2013 ,xbox 360 und PLAYSTATION 4 Spieler freuen könnten …

    Antworten

  • Niklas Ludwig

    Niklas Ludwig

    |

    Das wäre wirklich zu schön 🙂 Danke für den Hinweis, da habe ich mich vertippt 😉

    Antworten

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten