Robustes Tablet: Samsung Galaxy Tab Active erscheint im November

Geschrieben von Niklas Ludwig am 09.10.2014.

samsung-logo-neu

Das Samsung Galaxy Tab Active wird diesen November auf dem deutschen Markt erscheinen. Dies kündigte das Unternehmen in einer Pressemitteilung an. Es ist als B2B-Tablet konzipiert und soll sich für das Arbeiten in Umgebungen eignen, die ansonsten nicht für teure Hardware geeignet sind. Eine Antischock-Hülle ermöglicht unfallfreie Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,20 Metern.

Entwickelt wurde das Samsung Galaxy Tab Active, um dem US-militärischen Standard MIL-STD 801G zu entsprechen. Mit der mitgelieferten Antischock-Hülle übersteht es einen Sturz aus 1,20 Metern Höhe und ist dank der IP67-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Ein sogenannter C Pen soll die Bedienung auch bei extremen Temperaturen ermöglichen. Samsung spricht hierbei von -20 bis +60 Grad Celsius. Zum Scannen von Barcodes kommt die 3,1-Megapixel-Kamera mit Autofokus zum Einsatz. NFC und RFID dienen zur drahtlosen Übertragung von Informationen. Der verbaute Akku soll Laufzeiten von bis zu zehn Stunden ermöglichen. Zur Not können Kunden sich einen Zusatz Akku kaufen, da der Akku wechselbar ist.

Datensicherheit soll Samsungs Sicherheitslösung Knox garantieren. Diese sichert sowohl Hardware als auch Software gegen den Zugriff unbefugter Dritter. Kunden können jederzeit zwischen einem privaten und einem passwortgeschützten Arbeitsbereich auf demselben Gerät hin und her wechseln. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Da das Samsung Galaxy Tab Active für den B2B-Bereich gedacht ist, wird es ab November nur im Fachhandel und bei ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich sein.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten