Samsung Galaxy Note 4 mit Snapdragon 805

Geschrieben von Robin Cromberg am 17.06.2014.

Samsung Logo

Neue Informationen zu Samsungs neuem Smartphone der Note-Reihe, dem Galaxy Note 4, geben Aufschluss über die Spezifikationen des Geräts. Dabei stehen vor allem das Display sowie der verbaute Prozessor im Vordergrund, gerade da letzterer je nach Region variieren soll.

Überraschenderweise erweitert Samsung das 5,7 Zoll große Display des Vorgängermodells Note 3 nicht in der Größe, allerdings schafft das Note 4 nun eine Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten, was eine enorme Verbesserung von den 1080 x 1920 Pixeln des Vorläufers ist. Damit sollten auch die Aufnahmen der mit 16 Megapixeln hochauflösenden Hauptkamera gut in Szene gesetzt werden können. Die auf den Nutzer gerichtete Frontkamera verfügt allerdings nur 2 Megapixel.

Samsung Galaxy Note 4 Konzept

Spannend wird es beim Prozessor des Galaxy Note 4: Standardmäßig soll hier ein Qualcomm Snapdragon 805 Vierkernprozessor verbaut sein, regional bedingt wird wohl stattdessen auch ein Exynos-Achtkerner vorzufinden sein, insbesondere bei den LTE-Versionen wird Samsung wohl auf die Exynos-Variante setzen.



Quelle : techhive

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten