4K-Monitor ProArt PA329Q

Asus bringt 32 Zoll-Monitor mit 100 Prozent Adobe RGB Farbskala auf den Markt

Geschrieben von Eva L. López am 01.06.2015.

ASUS-Logo-neu

Auf der Computex 2015 zeigt Asus erstmals den 4K-Monitor ProArt PA329Q. Der Bildschirm für den professionellen Gebrauch soll vor allem mit klarer Farbwiedergabe punkten.

Mit einer Auflösung von 3830 x 2160 Bildpunkten setzt das taiwanische Unternehmen ein Zeichen, wo es mit dem ProArt PA329Q hingehen soll. Der 32-Zoll Monitor besitzt ein Seitenverhältnis von 16:9 und ist mit IPS-Technologie ausgestattet, welche die Blickwinkelabhängigkeit verringern soll. Asus gibt den maximalen Blickwinkel mit 178 Grad an. Der ProArt PA329Q deckt 100 Prozent des Adobe RGB Farbbereichs ab. Zudem ist eine professionelle Hardware-Kalibrierungsanwendung enthalten.

ProArt PA329Q
Für die Konnektivität bietet das ProArt PA329Q eine Vielzahl an Schnittstellen: Neben einem DisplayPort 1.2, einem MiniDisplayPort 1.2 und einem 2.0-HDMI-Eingang gibt es zwei HDMI 1.4-Schnittstellen sowie vier USB 3.0 Anschlüsse.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten