Call of Duty: Black Ops III Koop-Mission im Gameplay-Video

Koop-Story und kybernetische Spezialfähigkeiten vorgestellt

Geschrieben von Robin Cromberg am 24.06.2015.

Activision Logo

Mit Call of Duty: Black Ops III haben der Publisher Activision und der Entwickler Treyarch den dritten Teil der Black Ops Reihe vorgestellt, ein Gameplay-Video zeigt Cyberkern-Fähigkeiten und den Koop-Modus.

Die Handlung von Call of Duty: Black Ops III dreht sich um eine vom Krieg gezeichnete Zukunftswelt, in der die namensgebenden Black-Ops-Soldaten mit kybernetischen Modifikationen ausgestattet ins Feld ziehen. Ein Gameplay-Video zeigt einen Ausschnitt der Kampagne, welche nun von bis zu vier Spielern erlebt werden kann. Dabei hat jeder Spieler Zugriff auf kybernetische Spezialfähigkeiten, die ihm Kampf nützliche Vorteile verschaffen sollen. Auch dieses „Cyberkern“-Feature wird im Video gezeigt.

Für den stets beliebten Multiplayermodus von Black Ops III verspricht der Entwickler das beste Belohnungssystem, „das jemals in einem Titel der Call of Duty-Reihe geboten wurde“. Spieler sollen zudem aus insgesamt neun verschiedenen Black Ops Soldaten auswählen können, die alle über eigene Merkmale wie Aussehen, Stimme und Fähigkeiten verfügen sollen.

Call of Duty: Black Ops III wird für Xbox One, PS4 und PC erscheinen, ein Release-Datum steht noch nicht fest.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten