Devolo Home Control zur Prävention von Einbrüchen

Schutz vor Einbrechern in der dunklen Jahreszeit

Geschrieben von Niklas Ludwig am 30.10.2015.

devolo-logo-neu

Gerade in den dunklen Herbst- und Wintermonaten steigt die Anzahl der Einbrüche. Der Aachener Hersteller Devolo weist deshalb darauf hin, dass viele Einbrüche mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, wie den Devolo Home Control-Lösungen, verhindert werden könnten.

Die dunkle Jahreszeit macht es Einbrechern besonders leicht, unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzubrechen. Damit es gar nicht erst soweit kommt, hat Devolo passende Smart Home-Lösungen im Portfolio, die Einbrecher abschrecken sollen. Unter der Home Control-Serie bietet Devolo verschiedenste Smart Home-Produkte an, die auch die Sicherheit im Haus erhöhen sollen. Die Produkte sind dabei sowohl für Neubauten als auch zum Nachrüsten geeignet.

devolo Home Control Starter PaketDas Devolo Home Control Starter Paket bietet den Einstieg in Devolos Smart Home Lösungen

Eine sichere Kommunikation der einzelnen Komponenten mit der Home Control Zentrale soll durch die Z-Wave-Funkverbindung sichergestellt werden. Zudem verspricht Devolo, dass auch Laien ohne IT- oder Smart Home Vorkenntnisse ihr Haus in wenigen Minuten „smart“ machen. Tür-/Fensterkontakte melden offene Fenster beziehungsweise das unerwünschte Öffnen eines Fensters und können den Nutzer darüber informieren. Bewegungsmelder erkennen die unerwünschte Anwesenheit und können über die Schalt- und Messsteckdose beispielsweise eine Sirene aktivieren. Damit es erst gar nicht zum Einbruch kommt, lässt sich die Anwesenheit der Bewohner vortäuschen, indem Lichter über einen Zeitplan ein- und ausgeschaltet werden.

Devolo Home Control Sicherheits PaketBewegungsmelder registrieren jede Bewegung in der Wohnung und informieren den Nutzer darüber

Wir haben bereits das Devolo Home Control Sicherheitspaket selber testen können und sind zu dem Fazit gekommen, dass es einen guten Einstieg zur Sicherung des Hauses beziehungsweise der Wohnung bietet. Das Devolo Home Control Starter Paket ist bereits zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219,99 Euro verfügbar. Es enthält eine devolo Home Control Zentrale, eine Schalt- und Messsteckdose sowie einen Tür-/Fensterkontakt. Bis 31. Januar 2016 erhalten Käufer zudem einen Bewegungsmelder im Wert von 69,90 Euro gratis dazu.

Als Hintergrund zu dieser Meldung weist Devolo auf die hohen Schäden durch Einbrüche hin. Laut einer Statistik des BKAs sind allein im Jahr 2014 etwa 89.000 Einbrüche gezählt worden. Pro Einbruch ist ein durchschnittlicher Sachschaden von über 4.700 Euro entstanden. Ungefähr 63.000 Mal ist es allerdings lediglich beim Einbruchsversuch geblieben. Moderne Sicherheitsmaßnahmen haben demnach den Einbruch verhindert oder zu riskant für Einbrecher gestaltet.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten