Galaxy Tab S2 soll im Juni präsentiert werden

Samsungs neue Tablets werden vermutlich ein 4:3 Format haben

Geschrieben von Eva L. López am 07.05.2015.

samsung-logo-neu

Das Galaxy Tab S2 soll laut SamMobile bereits im Juni offiziell von Samsung vorgestellt werden. Die neuen Tablets besitzen Gerüchten zu folge ein Super AMOLED-Display mit einer Größe von entweder 8 oder 9,7 Zoll.

Im Juni wird es genau ein Jahr her sein, dass Samsung das Galaxy Tab S-Reihe (Testbericht) vorgestellt hat. Von dem 9,7-Zoll-Modell gibt es bereits erste Benchmarks, die bestätigen, dass Samsung sich vor allem gegen das iPad Air 2 und vermutlich iPad mini 3 aufstellt. Die größere Ausgabe des Galaxy Tab S 2 soll demnach eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel besitzen. Erstmals kommt somit ein 4:3 Format bei einem Samsung-Tablet zum Einsatz. Angetrieben wird das Galaxy Tab S 2 anscheinend mit dem hauseigenen Achtkernprozessor Exynos 5433. Der Arbeitsspeicher beträgt indes 3 Gigabyte und der interne Speicher 32 Gigabyte.

Darüber, wann die beiden Modelle des Galaxy Tab S2 auf den Markt kommen werden, kann derzeit nur spekuliert werden. Es kann allerdings ziemlich sicher davon ausgegangen werden, dass Samsung Apples Marktstellung mit seinen neuen Tablets angreifen wird.

 

 


Quellen :

TabTech
SamMobile

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten