Samsung Galaxy S6 Mini gelistet

Kommt etwa doch noch ein Mini-Ableger des Flaggschiffs?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 28.12.2015.

samsung-logo-neu

Das Samsung Galaxy S6 Mini wurde bei einem arabischen Online-Händler gelistet. Dieser zeigt zwar kein Bild der Mini-Variante, gibt allerdings bereits Auskunft über die technischen Daten.

Inzwischen hat der Händler letstango.com das Galaxy S6 Mini wieder aus seinem Shop gestrichen. Allerdings nicht schnell genug, weshalb die technischen Daten bereits im Umlauf sind, auch wenn diese vorerst mit Vorsicht zu genießen sind. Das Galaxy S6 Mini soll demnach einen 4,6 Zoll großen Super AMOLED-Bildschirm besitzen, der mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Vor Kratzern soll Corning Gorilla Glas 4 schützen. Der Prozessor wird namentlich nicht genannt, es soll sich allerdings um ein Modell mit 1,8 Gigahertz Taktfrequenz und sechs Rechenkernen handeln. Die Kollegen von mobilegeeks vermuten, dass ein Snapdragon 808 im Inneren des S6 Mini werkeln wird.

samsung-galaxy-s6edge-overviewErhält das Galaxy S6 etwa noch einen Mini-Ableger in Form des S6 Mini?

Wie es von einem Mini-Ableger zu erwarten war, wird das Smartphone unter anderem beim Arbeitsspeicher beschnitten und kann lediglich auf auf 2 GB zurückgreifen. Der interne Speicher soll 16 GB Kapazität bieten. Leider ist den Shop-Angaben nicht zu entnehmen, ob das S6 Mini einen Slot für microSD-Karten bieten wird. Fotos sollen sich mit einer 15-Megapixel-Kamera schießen lassen. Selfies können mit einem 5-Megapixel-Modell auf der Vorderseite geschossen werden. Eine Gemeinsamkeit zum großen S6 ist der Akku, dessen Kapazität zwar nicht genannt wird, der aber fest verbaut sein soll. Etwas seltsam mutet die Angabe zum Betriebssystem an: angeblich soll das S6 Mini lediglich mit Android 5.1 ausgestattet sein.

Ob die Angaben des Online-Händlers stimmen, kann vorerst nicht bestätigt werden. Es ist auch fraglich, ob Samsung überhaupt so spät eine Mini-Variante des S6 veröffentlichen wird. Schließlich wird das Galaxy S7 voraussichtlich bereits zum Mobile World Congress 2016, der Ende Februar beginnt, vorgestellt. Zudem hat Samsung mit dem Galaxy A3 und Galaxy A5 (zum Test) bereits zwei Mittelklasse-Smartphones vorgestellt, die auf das Design des Galaxy S6 zurückgreifen. Zudem weist das Galaxy A3 in einigen Punkten Gemeinsamkeiten mit den technischen Daten des S6 Mini auf beziehungsweise weicht nur leicht von diesen ab. Wir sind gespannt, ob Samsung das S6 Mini noch so spät nach Start des S6 veröffentlichen wird.



Quelle : mobilegeeks

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten