Samsung stellt in Korea die neue SSD 950 Pro vor

Dank M.2-Schnittstelle und NVMe-Protokoll bis zu 2.500 MB/s Leseleistung

Geschrieben von Marcel Schreiter am 22.09.2015.

samsung-logo-neu

Samsung hat auf dem SSD Global Summit in Seoul (Südkorea) seine neuen SSDs der 950 Pro Serie vorgestellt. Dabei handelt es sich um SSDs im M.2 Formfaktor und mit NVMe Protokoll -Support.

Laut Herstellerangaben beträgt die zufällige Leseleistung der SSD 950 PRO bis zu 300.000 IOPS, die Schreibgeschwindigkeit bis zu 110.000 IOPS. Die sequenzielle Leseleistung soll bis zu 2.500 Megabyte pro Sekunde (MB/s) betragen, die Schreibleistung wird mit 1.500 MB/s angegeben. Die neue Samsung SSDs sollen aber nicht nur sehr schnell sein sondern auch langlebig: So wird für die 256 GB Variante eine spezifizierte Schreibbelastung von bis zu 200 TB Total Bytes Written (TBW) angegeben. Das 512 GB Modell wird mit 400 TBW beziffert.

Der Speicher der 950 Pro SSD basiert auf der zweiten Generation der von Samsung entwickelten 3D V-NAND Flash Technologie, die in der MLC-Ausführung mit 32 Layern eine Speicherdichte von 128 Gb bietet. Für euch als Hintergrundinfo: Im Gegensatz zu herkömmlichen Flashspeicher, welcher flach auf einer Oberfläche gestaltet ist, erhebt sich der neue Samsung NAND auch in die Vertikale. Genauer gesagt: 32 einzelne Schichten mit Speicherzellen werden bei dieser Technologie übereinander gestapelt und ermöglichen neben einer höheren Speicherdichte auch eine reduzierte Leistungsaufnahme.SSD_950_720

Die neue Samsung SSD 950 Pro wird im M.2 Formfaktor ausgeliefert

Mit an  Bord sind der bereits von vorherigen Samsung SSDs bekannte Dynamic Thermal Guard, der das Laufwerk in einem optimalen Temperaturbereich halten soll, so dass ein Betrieb bei Temperaturen zwischen 0 und 70 Grad Celsius möglich ist und die AES 256-Bit-Hardwareverschlüsselung. „Mit der Einführung der SSD 950 PRO, die per PCI-Express-Schnittstelle angebunden wird und das NVMe-Protokoll unterstützt, hat Samsung eine Speicherlösung entwickelt, die den Ansprüchen zukünftiger Computersysteme gerecht wird“, kommentiert Unsoo Kim, Senior Vice President Produktmarketing bei Samsung Electronics. Die neue Samsung SSD 950 Pro wird voraussichtlich ab Oktober (ca. KW42) mit 256 GB für 219,90 € (UVP inkl. MwSt.) und 512 GB für 379,90 € (UVP inkl. MwSt.) im Handel verfügbar sein. Samsung gewährt für die neuen Modelle eine Garantie von 5 Jahren.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten