Teufel verbessert die Satelliten seiner Cubycon-Systeme

Heimkino-System mit kompakten Micro-Lautsprechern

Geschrieben von Niklas Ludwig am 22.10.2015.

Teufel-Logo-neu

Ab sofort werden alle Cubycon-Systeme mit neuen Satellitenlautsprechern ausgeliefert, die laut Hersteller in vielen Punkten verbessert wurden. Unter anderem sollen die Ortbarkeit und Räumlichkeit besser ausfallen.

In unserem Test zum Teufel Cental AV Cubycon 2 konnte uns das System, trotzt seiner kompakten Satellitenlautsprecher, überzeugen. Teufel will die nur 18,8 Zentimeter hohen Vollaluminium-Satelliten nun noch mal verbessert haben: Das Koaxial-Chassis soll weiterentwickelt worden sein, um eine noch bessere Ortbarkeit und Räumlichkeit zu garantieren. Zudem wurde der Wirkungsgrad erhöht und der Frequenzverlauf soll ausgewogener ausfallen als beim Vorgänger.

Teufel CubyconTeufel will die Satelliten der Cubycon-Systeme in vielen Punkten signifikant verbessert haben

Durch ihre geringen Abmessungen lassen sich die Micro-Lautsprecher nahezu überall unterbringen und finden unter anderem im Regal, auf einem Standfuß oder an der Wand montiert ihren Platz. Das Teufel Cubycon-System ist ab sofort zu einem Preis von 1.199,99 Euro im Onlineshop von Lautsprecher Teufel erhältlich.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten