Überblick: Video-Highlights der CES 2015

Die CES 2015 ist vorbei und ihr hattet keine Gelegenheit, sie mitzuverfolgen? Hier eine kleine Übersicht

Geschrieben von Robin Cromberg am 15.01.2015.

ces-logo

Vergangene Woche fand die Consumer Electronics Show 2015 (CES 2015) in Las Vegas statt. Wir waren vor Ort und haben fleißig Videomaterial zu vielen Produktneuheiten der anwesenden Hersteller gesammelt, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Dieser Überblick ist für diejenigen, die unsere tägliche Berichterstattung von der CES 2015 verpasst haben, und die sämtliche Highlights lieber in der Kurzfassung vorliegen hätten.

Bei Acer konnten wir neben dem Gaming-Notebook Acer Aspire V 17 Nitro, dem Tablet Acer Iconia Tab S und dem Mini-PC Acer Revo One auch neueste Smartphone im Acer-Sortiment begutachten: Das Acer Liquid Jade S verwendet einen 64-Bit Achtkern-SoC und kann wahlweise mit zwei SIM-Karten, oder einer SIM- und einer micro-SD-Karte bestückt werden. Hinzu kommt eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln und eine 5-MP-Frontkamera sowie LTE-Konnektivität.

Dell konnte uns dieses Jahr mit einem besonders dünnen Notebook überzeugen, dem Dell XPS 13. Das Display mit einer Bildschirmdiagonale von 13 Zoll löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten auf (QHD). Ein Intel Core Prozessor der  fünften Generation (Broadwell) vom Typ Intel Core i3, i5 oder i7 soll für ausreichende Leistung sorgen, zudem verspricht der Hersteller eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden.

ASUS präsentierte das neue Transformer Book Chi, ein 2-in-1-Gerät, welches wahlweise als Tablet oder Notebook fungieren kann und zudem von einem Intel Core M angetrieben wird. Außerdem war auf der CES 2015 das ASUS ZenFone Zoom zu sehen, ein 5,5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Auflösung. Die Besonderheit an diesem Gerät ist allerdings die Kamera: Diese löst mit 13 Megapixeln auf und besitzt einen dreifachen optischen Zoom.

Von Lenovo können wir im neuen Jahr eine ganze Reihe neuer Produkte sehen, unter anderem wird die beliebte Yoga-Reihe fortgesetzt. Beim Lenovo Yoga 3 Pro handelt es sich um ein schickes Convertible, also ein Notebook, welches sich mit einem Handgriff zu einem Tablet umklappen lässt Obendrein besitzt es ein QHD+-Display und kann eine SSD von bis zu 512 GB Speicherplatz beherbergen.

Von Samsung hätten sich sicherlich viele Neuigkeiten zum Galaxy S6 gewünscht, stattdessen präsentierten die Südkoreaner eine neue Displaytechnologie namens SUHD TV. Diese soll drei Mal so hell wie OLED-Geräte sein und die 64-fachen Farbvielfalt von bisherigen Geräten bieten.

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten