Vorstellung der Nvidia GM200 soll auf der GTC erfolgen

Leistung soll bis zu 50 Prozent höher als die der GeForce GX 980 sein

Geschrieben von Niklas Ludwig am 21.01.2015.

Nvidia Logo

Wie die schwedische Seite SweClockers berichtet, wird die Vorstellung des Maxwell Vollausbaus in Form der GM200 im März dieses Jahres stattfinden. Die Leistung des Grafikprozessors soll bis zu 50 Prozent höher ausfallen als es bei der GM204 der Fall ist, die in Form der GeForce GTX 980 derzeit am Markt verfügbar ist.

Die GM200 wird aller Voraussicht nach in Form einer Quadro M6000 auf der GPU Technology Conference, die vom 17. bis zum 21. März stattfindet, vorgestellt. Nvidias Maxwell-Flaggschiff soll 3.072 CUDA-Einheiten verfügen und entweder auf 256 oder 192 Textureinheiten zurückgreifen können. Die Größe des Speichers wird mit 12 GB beziffert. Der GDDR5-Speicher läuft voraussichtlich mit einer Taktfrequenz von 3.500 Megahertz und ist über ein 384 breites Speicherinterface angebunden.

Nvidia GM200Bildquelle: Baidu.com

 Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Grafikkarte die Möglichkeit bieten, die Lüfter im Idle-Modus komplett auszuschalten. Im Gegensatz zu älteren Modellen geschieht dies nicht mehr über das BIOS der Grafikkarte, sondern kann im Treiber festgelegt werden. Am 17. März werden wir mehr wissen, falls sich die Informationen von SweClockers als authentisch erweisen, und Nivida die GM200 auf der vorstellen sollte.



Quelle : SweClockers

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten