Acer Predator 17 X offiziell in New York vorgestellt

VR-fähiges Gaming Notebook mit dreifachem Lüftersystem

Geschrieben von Marina Ebert am 21.04.2016.

Acer Logo

Acer hat auf dem offiziellen Launch in New York sein neues Gaming-Notebook Predator 17 X vorgestellt. Wir sind vor Ort und haben alle technischen Daten für euch zusammengefasst.

Acer zeigt heute in New York seine neuen Geräte und erweitert sein Portfolio um ein neues Gaming Notebook das Predator 17 X. 17,3-Zoll ist das Display des Predator 17 X groß und löst wahlweise in FullHD- oder in UHD-Qualität auf. Unter der Haube powert ein Intel Core i7-Prozessor der sechsten Generation mit Standard Voltage. Als Grafikkarte verbaut Acer die Nvidia GeForce GTX 980 und ein dreifaches Kühlssystem soll für Zuverlässigkeit und Ausdauer sorgen. DDR4-2133-Speicher kommt auch noch zur Ausstattung dazu, genauso wie ein vielseitig einsetzbarer Thunderbolt 3-Port.

Die Taktraten gibt Acer mit 4,0 GHz für die CPU, 1,31 Mhz für die GPU und 3,7 GHz für den VRAM an.Vor allem durch die Übertaktung soll sich das neue Gaming-Notebook mit VR-Brillen verbinden lassen, um ein neues Spieleerlebnis zu bieten. Kompatibel mit dem Predator 17 X sollen die Oculus, HTC Vive, OSVR und StarVR-Brillen sein. Acer beschreibt das Predator 17 X als „VR-to-go“ Plattform.

Acer Predator 17 X

In Sachen Sound setzt Acer auf vier integrierte Lautsprecher und einen Subwoofer. Das SoundPound 4.1 Audio-Paket wird von der Dolby Audio-Technik unterstützt. Die Aver Software soll zusätzlich noch individuelle Tasteneinstellungen und Beleuchtungen im RGB-Spektrum bieten. Preislich starten die Predator 17 X-Modelle bei 2.999 Euro und kommen ab Juni in den Handel.

Technische Daten Acer Predator 17 X

Modell Acer Predator 17 X
Prozessor Intel Core i7-Prozessor der sechsten Generation
GPU Taktrate 4,0 GHz
Arbeitsspeicher keien Angabe
Interner Speicher, erweiterbar?
keine Angabe
Display
17,3 Zoll
Auflösung FullHD oder UHD, 2.160 x 1.440 Pixel
Konnektivität Wi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Karten-Slots 1x Thunderbolt 3-Port
Akku (austauschbar?)
keine Angabe
Betriebssystem
keine Angabe
Anschlüsse USB Typ-C via USB 2.0, 3,5-mm-Klinke
Preis
2.999 Euro

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten